Das umstrittene Video zeigt einen siebenjährigen Jungen am Steuereines Autos.
+
Das umstrittene Video zeigt einen siebenjährigen Jungen am Steuer eines Autos.

YouTube-Hit: Siebenjähriger am Steuer

Montreal - In Kanada hat ein Vater seinen Sohn (7 Jahre) ans Steuer gelassen und ein Video der Fahrt ins Internet gestellt. Der Film wurde auf YouTube ein Hit. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

Der Mann erklärte am Dienstag, es tue ihm leid, aber so schlimm sei das Ganze nun auch wieder nicht gewesen. In dem Video, das der Vater vom Beifahrersitz seines Geländewagens aus machte, sind vier Insassen zu sehen, von denen keiner angeschnallt ist. Auf der Rückbank sitzt ein kleines Mädchen auf dem Schoß einer Frau.

Der Mann versicherte in dem Interview des Senders LCN, sein Sohn sei nicht wie in dem Film behauptet 70 Stundenkilometer schnell gefahren, sondern höchstens 40. Er habe dem Jungen auf einer einsamen Landstraße im Norden der Provinz Quebec das Fahren beibringen wollen und habe ihm vertraut

 Das bereits vor zwei Jahren gedrehte Video habe er aus Stolz über die Leistung seines Sohnes online gestellt. Er sei bereit, für die rechtlichen Folgen gerade zu stehen, sagte der Mann weiter.

Das umstrittene Video sehen Sie unter diesem Link.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So können Sie Komet Neowise am besten sehen
Der Komet Neowise (C/2020 F3) ist am Himmel über Deutschland ohne Hilfsmittel zu sehen. Alles, was Sie wissen müssen, um den Kometen am Himmel zu finden.
So können Sie Komet Neowise am besten sehen
Leuchtende Farben, starke Kontraste: OLED-Fernseher im Vergleich
Für Technik-Enthusiasten kommt derzeit nur eine Bildschirmtechnologie in Frage: OLED. Mittlerweile sind entsprechende Fernseher in Preisregionen angekommen, die auch für …
Leuchtende Farben, starke Kontraste: OLED-Fernseher im Vergleich
Microsoft-Release verleiht Flügel
Träumen wird doch erlaubt sein, könnte sich Microsoft gedacht haben. Der Entwickler kündigt mitten in der Corona-Pandemie ein neues Spiel an, dass Reiselustige aller …
Microsoft-Release verleiht Flügel
Suche nach Corona-Impfstoff: US-Impfstoffkandidat zeigt erste gute Ergebnisse
In der Corona-Krise ist die Hoffnung groß, dass bald ein Impfstoff gefunden wird. Aus den USA werden jetzt gute Ergebnisse vermeldet.
Suche nach Corona-Impfstoff: US-Impfstoffkandidat zeigt erste gute Ergebnisse

Kommentare