+
Technologie kann keine Liebe ersetzen.

Technologie kann nicht alles ersetzen

Youtube-Hit zeigt die Macht der Liebe

  • schließen

Thailand - Ohne ihr Handy geht für viele Menschen nichts mehr. Dass Technologie aber nicht die Liebe ersetzen kann, zeigt eindrucksvoll das Video eines Mobilfunkanbieters, das zum Internet-Hit wurde. 

Es ist eine einfache Wahrheit, doch sie scheint in der heutigen Zeit immer mehr in Vergessenheit zu geraten: Kein Whatsapp, Facebook, Twitter und auch keine Webcam können körperliche Nähe und menschliche Liebe ersetzen. In dem Werbe-Clip "The Power of Love" hütet ein Vater sein Baby, während die Mutter Einkäufe tätigt. Plötzlich beginnt der Säugling zu schreien. In seiner Verzweiflung ruft der völlig überforderte Vater die Mutter an. Die rät ihm zuerst, dem Säugling auf seinem Handy eine Animation mit Pinguinen zu zeigen. Doch das Kind schreit unablässig weiter.

Weil der junge Papa davon überzeugt ist, dass dem Baby die Mutter fehlt, schaltet er diese per Handy-Kamera dazu. Doch das Baby kann sich trotz des Anblicks und der Stimme der Mutter einfach nicht beruhigen. Schließlich hat der Vater eine Idee: Nach einigem Zögern nimmt er das Kind auf den Arm - das sofort aufhört zu schreien.

Hier geht's zum Kult-Video 

Das Video wurde auf Youtube in drei Wochen bereits über sagenhafte 13 Millionen mal angeklickt und tausendfach geteilt. Warum aber ausgerechnet ein Mobilfunkanbieter für weniger Technologie und mehr menschliche Nähe plädiert, bleibt unklar und etwas kurios.

maz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare