YouTube knackt Milliarden-Besucher-Marke

Mountain View - Die Video-Plattform YouTube hat nach eigenen Angaben mehr als eine Milliarde Besucher pro Monat. Damit ist die Google-Tochter Facebook nun dicht auf den Fersen.

Die Video-Website YouTube wird jeden Monat von einer Milliarde Menschen besucht. Das gab die Google-Tochter in der Nacht zum Donnerstag bekannt. Mit der neuen Bestmarke hat die Video-Plattform fast so viele Nutzer wie das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook. Für das Wachstum sorgten zuletzt verstärkt Zugriffe von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets aus.

YouTube war 2005 an den Start gegangen und im Jahr darauf für 1,65 Milliarden Dollar von Google gekauft worden - damals noch mit rund 50 Millionen Nutzern weltweit.

dpa/AP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt wissen Sie immer, wo Ihre Freunde sind

Kommentare