+
In Deutschland gibt es so viele Handyanschlüsse wie nie zuvor.

Zahl der Handy-Verträge klettert auf Rekordhoch

Berlin - Rekord bei Handys: Mehr als jeder dritte Deutsche verfügt inzwischen über mindestens zwei Mobilfunkanschlüsse. Zum Jahresende 2011 waren hierzulande erstmals mehr als 112 Millionen Handys geschaltet.

Das teilte der Branchenverband Bitkom unter Verweis auf eine Statistik der Bundesnetzagentur am Sonntag in Berlin mit. Der Bedarf an Smartphones, Tablet-PCs und anderen Geräten für den mobilen Internetzugang werde auch in Zukunft rasant wachsen.

Nach Schätzungen des Verbands wurden 2011 in Deutschland 2,1 Millionen Tablet-Computer verkauft. Das war im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 162 Prozent.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare