+
Zalando-Logistikzentrum in Erfurt.

Zalando: Standards für Arbeitsbedingungen

Berlin - Im Zeichen der Vorwürfe über schlechte Arbeitsbedingungen bei Amazon geraten die Online-Versandhändler in den Blickpunkt. Zalando will eigene Standards setzen.

Mit eigenen Sozialstandards und deren Kontrolle durch externe Prüfer will der Berliner Internet-Versandhändler Zalando gute Arbeitsbedingungen für fest angestellte Mitarbeiter und Leiharbeiter sicherstellen.

„Wir haben Sozialstandards entwickelt, die für unsere eigenen Standorte gelten sowie für Dienstleister im Bereich Logistik. Diese Standards wurden von unseren Dienstleistern unterschrieben. Die Einhaltung soll künftig durch externe Prüfer kontrolliert werden“, sagte ein Sprecher am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Der Versandhändler Amazon war in den vergangenen Tagen in die Schlagzeilen geraten, weil eine ARD-Dokumentation über schlechte Arbeitsbedingungen von Saisonarbeitern aus dem Ausland bei dem US-Versandhändler in Deutschland berichtet hatte. Das Unternehmen hat sich nach den Vorwürfen von einer Sicherheitsfirma getrennt. Zalando war 2012 ebenfalls nach einer TV-Reportage über Leiharbeit kritisiert worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
New York - Facebook will auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Dennoch reißt die Kritik an dem sozialen Netzwerk nicht ab. …
Fake News: Facebook will Verantwortung übernehmen
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Berlin - Vine-Nutzer aufgepasst! Ab dem heutigen Dienstag können Sie die beliebte Webseite mit den 6,5 Sekunden langen Videos nicht mehr nutzen. Ganz müssen Sie aber …
Videoplattform Vine schließt - Das müssen User jetzt wissen
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Berlin - Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Das soll …
Diese Gefahr aus dem Internet bedroht unsere Kinder
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Kommentare