+
Amelie Fried wird ZDF-Literatursendung moderieren.

Amelie Fried moderiert Literatursendung im ZDF

Das ZDF will den Nachfolger der Literatursendung "Lesen!" von Amelie Fried und Ijoma Mangold moderieren lassen.

Amelie Fried und Ijoma Mangold werden im Frühjahr eine Literatursendung im ZDF moderieren. Das Duo soll gemeinsam Bücher empfehlen und kritisieren, schreibt die Süddeutsche Zeitung.

Das ZDF hat damit die Nachfolge für Elke Heidenreichs Literatursendung "Lesen!" geregelt. Das Konzept ist allerdings neu: Nicht mehr ein Moderator unterhält sich mit einen Gast, sondern Fried und Mangold empfehlen Bücher, schreibt der Tagesspiegel. Einen Titel für das neue Format gibt es aktuell noch nicht. Sechs bis acht Mal wird die Sendung ausgestrahlt und soll freitags auf dem Sendeplatz von "Aspekte" ausgestrahlt werden.

Die Moderatoren

Amelie Fried (50) begann ihre Karriere beim Bayerischen Rundfunk und ist aktuell durch die Sendung "3 vor 9" bei Radio Bremen, die sie gemeinsam mit Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo moderiert bekannt.

Ijoma Mangold (37) war seit 2001 Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Für 2009 hat er eine Gastprofessur für Literaturkritik in Göttingen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Beim Neukauf einer PC-Tastatur sollten Verbraucher nicht nur auf preiswert setzen, sondern vor allem auf gute Gebrauchseigenschaften. Dafür steht zum Beispiel das Siegel …
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Google Docs ohne Probleme offline nutzen
Google stellt nützliche Online-Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten zur Verfügung. Wer seine Dokumente auch offline nutzen möchte, kann das - bei …
Google Docs ohne Probleme offline nutzen

Kommentare