+
Wer in Beech Grove Wassermelone im Park isst, sollte sich nicht erwischen lassen - das ist verboten.

Zehn kuriose Ernährungs-Vorschriften

München - Die USA sind ja bekannt für das ein oder andere kuriose Gesetz. Auch in Sachen Ernährung gibt‘s Vorschriften, die sich weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick erschließen.

Das nicht jedes Gesetz sinnvoll ist, weiß man. Wir haben ein paar besonders seltsame Vorschriften aus den USA gefunden. Es geht ums Essen.

1. In Greene, New York, darf man nicht rückwärts laufen während man Erdnüsse isst und ein Konzert veranstaltet wird.

2. In Massachusetts dürfen Trauergäste auf einer Beerdigung nicht mehr als drei Sandwiches auf einmal essen. Offenbar ist es Trauernden nicht gestattet Appetit zu haben.

3. In Beech Grove, Indiana, ist es verboten, Wassermelonen im Park zu essen. Wo die saftigen Früchte im Sommer doch so lecker sind!

4. In Riverside, Kalifornien, dürfen die Menschen zwischen elf und 13 Uhr nicht im Freien essen. Schade, gehen viele Arbeitnehmer in ihrer Mittagspause doch gerne mal nach draußen.

5. In Maryland verstößt gegen das Gesetz, wer während des Schwimmens im Meer isst. Das tut doch freiwillig ohnehin keiner.

6. In Marion, Ohio, darf man keine Donuts essen, wenn man rückwärts läuft. Die Amis scheinen etwas gegens Rückwärtslaufen zu haben.

7. In Carmel, New York, ist es verboten, eis zu essen, wenn man auf dem Bürgersteig steht. Ja wo soll man denn sonst hin, wenn man beim Eismann war?

8. Rosemead, Kalifornien, darf man sein Eis in der Öffentlichkeit nicht mit einer Gabel essen. Wer würde denn auch so umständlich Eis essen wollen?

9. In Kalifornien ist das Essen von Orangen in der Badewanne verboten. Abgesehen davon, dass sich dafür nun wirklich kein plausibler Grund finden, ist dieses Gesetz nun wirklich schlecht zu kontrollieren.

10. Boston verbietet seinen Bürger, in der Kirche Erdnüsse zu essen. Seltsam, sollte man nicht davon ausgehen, dass diejenigen, die in die Kirche gehen, sich ohnehhin respektvoll verhalten und nicht essen. (via)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare