+
Mit der App "Zoll und Reise" ist man schnell über die Ein- und Ausfuhrbestimmungen des Reiselandes informiert. Foto: Google play

Zoll-App zeigt Freimengen und Einfuhrverbote an

Was in ein Land eingeführt und aus diesem ausgeführt werden darf, wissen viele Reisende nicht. Oder sie müssen es erst umständlich recherchieren. Eine App vom Bundesfinanzministerium bietet alle Infos auf einen Blick.

Berlin (dpa/tmn) - Wie viele Zigaretten darf man aus dem Ausland mitbringen? Wie hoch ist die Einfuhrgrenze für bestimmte Alkoholika? Und was darf man überhaupt nicht aus dem Ausland nach Deutschland einführen? Diese Fragen stellen sich Urlauber regelmäßig, wenn es wieder zurück in die Heimat geht.

Die App "Zoll und Reise" vom Bundesfinanzministerium liefert schnelle Antworten. Einfach das Reiseland und die mitgebrachten Mengen eingeben, schon verrät die kleine Anwendung, ob man sich bei der Einreise beim Zoll melden muss.

Außerdem gibt es für jedes Reiseland eine Liste mit Gegenständen, die man dort keinesfalls kaufen und mitbringen sollte. Die App ist kostenlos und es gibt sie für iOS und Android.

Zoll und Reise im Google Play Store

Zoll und Reise bei iTunes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare