Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?
+
Dieses Foto hat die NASA-Sonde "Spirit" geschossen: Der Stein am linken Bildrand hat die Form eines Totenschädels. 

Erneut Steine in Schädelform auf dem Mars entdeckt

Mars - Bereits in der Vergangenheit haben Steine auf dem Mars in Form menschlicher Totenschädel für Aufregung gesorgt. Nun hat die NASA-Sonde "Spirit" neue Aufnahmen geschickt.

Gesprächsstoff liefert vor allem ein Bild, das die NASA-Sonde am 1871. Tag der Mission geschossen hat. Das berichtet das Portal Grenzwissenschaft-Aktuell. Im Auge einiger Betrachter soll die Aufnahme einen Alien-Schädel zeigen - so zumindest zahlreiche aktuelle Online-Diskussionsbeiträge, die es bis in britische Zeitungen wie den Daily Telegraph geschafft haben.

In der Tat sieht der Stein einem Totenschädel verblüffend ähnlich.

Dieses aktuelle NASA-Foto vom Mars zeigt einen Stein, den man für einen Alien-Schädel halten könnte.

1976 hatte die NASA-Sonde "Viking I" 1976 das "Face on Mars", das Marsgesicht, fotografiert. Dieses brachte nach dem Bericht nicht nur Grenzwissenschaftler, sondern selbst anerkannte Astronomen zum Nachdenken. 2001 wurden sämtliche Spekulatinen dann jedoch abrupt beendet: Höher aufgelöste Aufnahmen zeigten eine stark verwitterte Felsformation, die nur im richtigen Licht den Eindruck eines menschliche Gesichts erweckt. Währenddessen glauben einige Forscher bis heute, anhand symmetrischer Details Hinweise auf einen künstlichen Ursprung der Formation zu erkennen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
iPhone-Nutzern kann es passieren, dass die App-Icons nicht mehr auf dem Display auftauchen. Das heißt aber nicht, dass die Programme tatsächlich entfernt wurden. Ein …
Bei verschwundenen App-Symbolen Home-Bildschirm zurücksetzen
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht …
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Bei Microsoft Word gibt ein Wörterbuch. Das lernt gerne dazu. Wie Nutzer es für Windows und macOS ändern können, wird hier Schritt für Schritt erklärt.
Wörterbuch in Microsoft Word bearbeiten
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos
Wer nicht möchte, dass seine Intimfotos aus Versehen der Öffentlichkeit präsentiert werden, sollte diese App runterladen. Die sorgt dafür, dass Privates auch privat …
Diese App versteckt automatisch Ihre intimen Fotos

Kommentare