Zwei neue TU-Studiengänge in zweiter Runde

- Die Anmeldefrist für den Elitestudiengang "Finance and Information Management", der im Wintersemester 05/06 in die zweite Runde geht, läuft noch bis zum 31. Mai. Das Studium ist das Erste von den Studiengänge des Elitenetzwerk Bayerns, das an den Start geht. Angesprochen werden Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik und Mathematik. Ein Vordiplom oder ein Bachelor sind Zugangsvoraussetzungen.

"Auch Geisteswissenschaftler sind willkommen", sagt Andreas Grau, Programmkoordinator des Studiengangs, "wenn sie Kontakt zu Banken oder Versicherungen vorweisen können". Anmeldeformulare gibt es unter www.tum.de/fim.<BR><BR>Auch für den Aufbau- und Masterstudiengang "Consumer Science" ist der 31. Mai Bewerbungsschluss. Naturwissenschaftler und Ingenieure, die sich mit dem Themenkomplex aus Konsum, Nachhaltigkeit und Wirtschaft beschäftigen wollen, erhalten mehr Information und Anmeldeformulare unter www.cs.wi.tum.de. <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare