Um in Windows 8.1 die Inhalte auf zwei Monitore zu verteilen, mit der Maus in die rechte obere Ecke zeigen und dann auf "Geräte" und dann "Projizieren" klicken. Foto: dpa-infocom

Zweiten Monitor bei Windows 8.1 einrichten

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer seine Arbeitsfläche vergrößern will, nutzt einen zweiten Bildschirm. Bei Windows 8.1. können die Nutzer die verwendeten Programme individuell auf den beiden Monitorflächen platzieren.

In Windows 8.1 lässt sich schnell festlegen, was auf diesem sekundären Monitor zu sehen sein soll. Dabei kann zum Beispiel der Inhalt des ersten Bildschirms gespiegelt werden. Um in Windows 8.1 festzulegen, welcher Inhalt auf einem zweiten Monitor angezeigt werden soll, zuerst mit der Maus in die rechte obere Ecke zeigen und dann auf "Geräte" und dann "Projizieren" klicken. Man hat nun die Auswahl zwischen "Nur PC-Bildschirm", "Duplizieren" (Anzeige des gleichen Inhalts auf beiden Monitoren), "Erweitern" (Arbeitsfläche vergrößern) oder "Nur zweiter Bildschirm".

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Auf die Suche, fertig, los: Auf dem iPad wird gerade gesucht und gesucht. Denn das Wimmelbildspiel "Hidden Folks" verzaubert Spieler mit seinen Schwarzweiss-Zeichnungen. …
Spiele-Charts: Von digitalen Wimmelbildern und Highscores
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Die Adventszeit ist die Zeit der festlichen Momente und besonderen Augenblicke, die man gerne auf Fotos festhält. Auch in den App-Charts macht sich das bemerkbar. So ist …
Apps-Charts: Festliche Fotografien und Bewegtbilder
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip

Kommentare