Zwillinge halten Händchen

Zuckersüß: Diese Frühchen wurden schon 11 Millionen mal angesehen

Mensch, was sind die süß! Das wird sich wohl jeder denken, der das Facebook-Video frischgebackener Zwillingseltern sieht. Über 11 Millionen Mal wurde es schon angesehen- zurecht!

Niedlich, niedlicher, das Zwillingspärchen Kristiana und Kristian. Die beiden Frühchen erblickten bereits in der 29. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt. 

Wie sehr sie schon jetzt zusammenhalten, zeigt ein Facebook-Video, das ihre Mutter Anthea veröffentlichte:

Amazing!!! Needs to go viral!!! our preemie twins Kristiana and Kristian! Born at just 28 weeks and 1 day! Weighed in at under a kilo each! #preemietwins

Posted by Anthea Jackson-Rushford on Mittwoch, 13. Januar 2016

Das Video verbreitete sich rasant im Netz - am 13. Januar hochgeladen, wurde es bereits über 11 Millionen mal angesehen. 

Kein Wunder: Zeigt es doch eindrucksvoll, wie lieb sich die beiden Frühchen schon jetzt haben. Wie heilend Umarmungen wirken können, zeigt auch ein anderes Zwillingspärchen in den 90er Jahren.

Und weil sich auch ihre Mama nicht satt sehen kann, veröffentlicht sie am laufenden Band neue, niedliche Baby-Bilder:

As you can clearly see, they can't stop holding hands!! 󾌧󾌧󾌧

Posted by Anthea Jackson-Rushford on Montag, 18. Januar 2016

Bettina Pohl

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
„Kaspersky“ hat eine mächtige Spionagesoftware entdeckt, die es schon seit 2014 gibt. Diese kann unter anderem WhatsApp-Chatverläufe ausspähen.
Mächtige Spionagesoftware aufgetaucht - sie liest auch WhatsApp-Chats aus
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Die Lieblingsmusik ohne Störgeräusche auch beim Joggen genießen oder papierlos das nächste Firmen-Meeting meistern: Auf der Elektronikmesse CES Las Vegas wurden dieses …
Neues aus der Technikwelt: Sportkopfhörer und Digi-Flipchart
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Ob DSL oder Kabel: In Sachen Geschwindigkeit gehen Anspruch und Wirklichkeit bei Internet-Anschlüssen oft weit auseinander. Noch finsterer sieht es aus, wenn man die …
Internet-Anschlüsse meist langsamer als verprochen
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland
Klein, rund, intelligent: Amazons Echo Spot ist ein vernetzter Lautsprecher im Uhren-Design. Nutzer können ihn mit der Sprache steuern. Videoanrufe, Musikstreaming und …
Amazon bringt Alexa-Radiowecker Echo Spot nach Deutschland

Kommentare