1 von 18
Der Nacken sticht, der Rücken schmerzt vom stundenlangen "vorm-PC-hocken" im Büro? Mein kleines Rücken-Workout sollte helfen um Verspannungen und sogar Haltungsschäden vorzubeugen. Los geht's mit Übung 1: Hüftbreiter Stand, die Knie sind leicht gebeugt, der Oberkörper nach vorne geneigt und die Arme sind zum Boden gestreckt ...
2 von 18
... die Arme in Verlängerung des Oberkörpers nach oben stecken (Daumen zeigen nach oben, so dass Handflächen zu einander zeigen) und wieder senken. Die Bewegung anschließend 15 Mal wiederholen.
3 von 18
Übung 2: Der Butterfly - formt Rücken, Schulter und Arme. Hüftbereiter Stand, die Knie sind leicht gebeugt, der Oberkörper nach vorne geneigt, in jeder Hand eine Hantel (oder Wasserflasche) ...
4 von 18
... und die Arme seitlich bis zur Schulterhöhe anheben. Arme wieder senken und von vorn beginnen! Die Bewegung anschließend 12 Mal wiederholen.
5 von 18
Übung 3: "Anheben" - formt den Rücken und die Arme. Hüftbereiter Stand, die Knie sind leicht gebeugt, der Oberkörper nach vorne geneigt und in jeder Hand eine Hantel (oder Wasserflasche) ...
6 von 18
... die Hantel bzw. Flasche auf Brusthöhe anziehen ...
7 von 18
... dazu den Ellbogen nach hinten ziehen und wieder zurück zur Ausgangsposition.Die Übung zwölf Mal pro Seite wiederholen.
8 von 18
Übung 4: "Katzenbuckel" - formt den Rücken. Vierfüßlerstand: Hände befinden sich unterhalb der Schultern, Knie unterhalb der Hüfte. Den Rücken „rundmachen“, so stark wie möglich nach oben drücken und den Kopf zeitgleich zwischen die Arme nehmen ...

Rückenweh adé

Fit mit Anna Kraft: 8 Übungen gegen Rückenschmerzen

Zu wenig Freizeit, um sich fit zu halten? Die Münchner Moderatorin und ehemalige Leistungssportlerin Anna Kraft präsentiert auf tz.de ab sofort regelmäßige Power-Workouts für jedermann – 20 Minuten jeden zweiten Tag reichen aus, um trotz stressigem Berufsalltag fit und straff zu bleiben! Heute: Wie man lästigen Rückenschmerzen durch gezieltes Training vorbeugen kann ...

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Sie werden es lieben: Mit Kinderwagen durch Münchens Hausberge
Die Wanderung zur Doagl-Alm ist die perfekte Einstiegstour für Eltern, die gerne beginnen möchten, mit Kinderwagen die Münchner Hausberge zu erkunden. Neugierig? Dann …
Sie werden es lieben: Mit Kinderwagen durch Münchens Hausberge

Kommentare