+
Sobald die ersten Schneeflocken fallen, wird der Schlitten aus dem Keller geholt.

Winterspaß im Schnee

Das sind Münchens drei schönste Schlittenberge

  • schließen

München - Im Winter auf schnellen Kufen rasant den Berg hinab flitzen - das macht nicht nur den Kleinen Spaß. Wir haben die drei besten Hügel, auf denen in München gerodelt werden kann, zusammengefasst.

Jedes Jahr, etwa zwei Wochen vor Heilig Abend, beginnt das Hoffen wieder: Es soll doch bitte dieses Jahr ein weißes Weihnachten geben! In den vergangenen Jahren sind die Wünsche eher unerhört geblieben und die Temperaturen an den Feiertagen erinnerten meist eher an Frühling, als zum Glühweintrinken zu animieren.

Dabei gibt es nichts Schöneres als ein verschneites München. Schlittschuhfahren, Langlaufen im Umland und Rodeln - die Landeshauptstadt ist in der kalten Jahreszeit ein echtes Eldorado für Wintersportfans. Und so werden, wenn es mit dem Schneefall doch mal klappen sollte, die Schlitten sofort aus dem Keller geholt, abgestaubt und los geht's auf dem Rodelberg. Wir haben die drei besten Tipps für den Rodelspaß in München zusammengefasst:

Luitpoldpark 

Unser absoluter Favorit unter den Münchner Schlittenbergen. Hier tummeln sich im Winter jung und alt und bei einer präparierten Tube-Piste und mehreren flacheren Abfahrten ist für jeden etwas dabei. 

U-Bahn: U2 / U3 Scheidplatz

Riemer Park

Auf dem ehemaligen Flughafengelände München-Riem ist heute ein großer Park. Ehemalige Landebahnen erinnern an die Vergangenheit des Geländes. Am Ende der Landebahnen befindet sich ein großer Hügel, an dessen Rückseite man rasant hinabfahren kann. Bevor man den steilen Berg hinunterrast, sollte man einmal gen Süden blicken: Bei guten Sichtverhältnissen kann man von hier aus bis in die Alpen sehen.

U-Bahn: U2 Messestadt Ost

Ostpark

Begeisterten Wintersportlern sollte der Ostpark schon bekannt sein, denn hier gibt es das große Eisportzentrum mit 400m-Eislaufbahn und Schlittschuhverleih. Wer jedoch keine Lust auf Pirouette-Drehen hat und lieber sicher auf einem Schlitten sitzt, kommt hier auch auf voll seine Kosten. Mit einer Snow-Tube und jeder Menge Hügellandschaften verwandelt sich der Ostpark im Winter in ein Rodelparadies.

U-Bahn: U5 Michaelibad

joh

Auch interessant

Kommentare