KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+
Freeride-Tage auf der Zugspitze.

Freeride-Tage

Alles rund ums Tiefschnee-Fahren

Skifahren im freien Gelände verspricht nicht nur Freiheit und Abenteuer – es birgt auch Risiken. Bei den Freeride-Tagen auf der Zugspitze gibt es viel Infos rund um den Sport im Powder.

Die Bayerische Zugspitzbahn setzt daher verstärkt auf Prävention und eine Sensibilisierung der Tiefschnee-Fans: Am kommenden Wochenende (18./19. Januar ) finden für Skifahrer und Snowboarder auf der Zugspitze die Freeride-Tage statt.
Am Gletscherrestaurant Sonnalpin gibt es kostenlose Workshops, Vorträge zu Lawinenkunde und Erfahrungen von Freeride-Experten. Der kanadische Freeride-Profis Eric Hjorleifson, referiert  Samstag und Sonntag um 15 Uhr im Sonnalpin über die Entwicklung des Freeride-Sports.
Daneben laden Ausrüstungs-Hersteller laden zum Materialtest ein. Die Teilnahme an den Workshops und Vorträgen ist kostenlos. Weitere Infos sowie das detaillierte Programm gibt es hier: zugspitze.de/freeridetage.

mm/tz

Auch interessant

Kommentare