+
Immer sportlich: Helmut Aigner aus München.

So machen sich unsere Läufer für den Stadtlauf fit

München - Zwei Newcomer machen sich fit Nein, so richtig viel gelaufen sind Claudia Roth und Helmut Aigner noch nicht. Aber sie haben ein Ziel vor Augen – den 24. Juni.

Dann wollen Claudia Roth und Helmut Aigner auf den Punkt topfit sein, um beim Stadtlauf die 10-Kilometer-Strecke zu bewältigen. Zugegeben: Einen kleinen Trainingsvorsprung haben die beiden Teilnehmer schon: Denn unsere Redakionsassistentin Claudia Roth (41) und der frühere Berufsfeuerwehrmann Helmut Aigner (75) sind bereits eifrig auf Straßen und in Parks unterwegs zumindest meistens.

Nach einer Leistungsdiagnostik wissen beide nun, wie oft, wie weit und mit welchem Tempo sie trainieren müssen. „Zuletzt hab ich schon 5,3 Kilometer geschafft“, berichtet unsere Claudia. Ihr Mann Michael treibt sie an. „Er meint, ich müsste auch laufen, wenn es regnet.“ Immerhin: Claudia sagt, sie tue sich schon leichter mit dem Training. „Ich muss mich nicht mehr so überwinden.“ Langsam Laufen.

Helmut Aigner, ein passionierter Rennradfahrer, ist ebenfalls schon gut dabei. „Neulich bin ich auf dem Laufband sechs Kilometer gelaufen – Puls 118 bis 130“, erzählt der Ruheständler. Selbst sein Knie, auf dass Aigner ein wenig aufpassen muss, mache bisher keine Probleme. Wir werden die kommenden zehn Wochen die beiden beim Training und beim Stadtlauf begleiten und wünschen ihnen dabei viel Spaß und Erfolg!

mk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles dabei? So packen Sie den Rucksack für die Wanderung richtig
Was gibt es Schöneres, als einen Tag in der Natur zu verbringen? Damit der Ausflug in die Berge nicht zum Desaster wird, hier ein paar Tipps.
Alles dabei? So packen Sie den Rucksack für die Wanderung richtig

Kommentare