+
Drei anspruchsvolle Marathonstrecken und eine gemütliche Cross Country Tourenfahrt warten auf die MTB-Gemeinde.

MTB Marathon

Über Stock und Stein beim 12. Haibike MTB Festival Tegernseer Tal

Am 6. und 7. Juni 2015 fällt in Rottach-Egern zum 12. Mal der Startschuss für den Tegernseer MTB Marathon: Anspruchsvolle Streckenwahl, familiäre Atmosphäre und durchdachte Organisation machen das Festival zu einem der erfolgreichsten in der Bikeszene.

Hier geht's zur Anmeldung für den MTB Marathon!

Drei anspruchsvolle Marathonstrecken und eine gemütliche Cross Country Tourenfahrt warten auf die MTB-Gemeinde. Die Region Tegernsee hat alles, was Bikerherzen höher schlagen lässt: Eine Vielzahl von Touren aller Schwierigkeitsgrade, unzählige Berghütten und Almen zum Stärken und Verschnaufen, grandiose Ausblicke und natürlich den glasklaren See. Die Strecken des Haibike MTB Festival führen durch die traumhafte Landschaft zu den schönsten Fleckerln rund um den Tegernsee.

Brandneue Strecken im Jahr 2015

Die Region Tegernsee hat alles, was Bikerherzen höher schlagen lässt.

Von der kurzen A-Strecke über 35 Kilometer und 897 Höhenmeter für Einsteiger bis hin zur Strecke C über 78 Kilometer und 3160 Höhenmeter für die Vollblut-Biker ist auch in diesem Jahr wieder alles dabei. Neu in 2015: Die alten Strecken C & D sind zu einer neuen Strecke zusammengelegt worden. Die Genuss Radltour (T) über 32 Kilometer und 251 Höhenmeter ist ohne Rennstress und Zeitmessung konzipiert und bietet Genussbikern eine entspannte Radltour durch das Tegernseer Tal. Auf der T-Strecke dürfen auch E-Bikes mitradeln. Das Starterpaket für die Cross Country Tourenfahrt umfasst dieselben Leistungen wie bei den übrigen Marathonstrecken, exklusive Zeitmessung.

Die Strecken im Überblick

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die 17 schönsten Badeseen in und um München
Trip an den See gefällig? Neben Starnberger See und Ammersee gibt es viele, auch weniger bekannte Gewässer in und um München, an denen man sich an heißen Tagen …
Die 17 schönsten Badeseen in und um München

Kommentare