+
3000 Teilnehmer werden zum 10. SportScheck Mountainbike Festival Tegernseer Tal erwartet.

Wegen starken Regenfällen

MTB-Festival: Strecken werden verkürzt

Rottach-Egern - Der Regen verschont auch die Sportler beim 10. SportScheck Mountainbike Festival Tegernseer Tal nicht: Die Veranstalter haben nun entschieden, die Strecken zu verkürzen.

Die Veranstalter des 10. SportScheck Mountainbike Festival Tegernseer Talam Wochenende, 1. und 2. Juni 2013, präsentiert von Münchner Merkur/tz, haben am Freitag, 12.45 Uhr, eine Entscheidung getroffen: Das Festival findet statt, jedoch werden die Strecken aufgrund der tagelangen Regenfälle und niedrigen Temperaturen verkürzt.

Sicherheit der 3000 Teilnehmer gewährleistet

Wie das konkret aussieht, wird am Freitagabend um 19 Uhr auf der Homepage www.mtb-festival.de veröffentlicht. Die Strecken-Proportionen bleiben aber gleich, betont Florian Hornsteiner, Geschäftsführer der veranstaltenden Event-Agentur flowmotion. "Jedoch werden wir in Absprache mit Streckenchef Stefan Niedermaier die Routen so verkürzen, dass die Sicherheit der Teilnehmer auf jeden Fall gewährleistet und weder von Murenabgängen, Schnee oder Schlamm beeinträchtigt ist", sagt Hornsteiner.

Seit den frühen Morgenstunden ist das flowmotion-Team bei strömendem Regen mit dem Aufbau am Sportplatz Birkenmoos beschäftigt und kontrolliert zugleich ständig die Beschaffenheit der Strecken. Für die erwarteten 3000 Teilnehmer werden auch am Festivalgelände alle Vorsorgen getroffen: Es werden am Samstag und Sonntag warme Getränke ausgegeben, eine Heizung sorgt für Wärme im Festzelt. "Wir haben alles getan, was zu tun ist, um es den Bikern und Besuchern so angenehm wie möglich zu machen", sagt Hornsteiner. Daran werde auch bis zu und während den Rennen gearbeitet, obwohl die Wetterprognosen für Sonntag sogar ein wenig verheißungsvoller aussehen. "Wir freuen uns auf die Mountainbike-Familie und werden auch die zehnte Auflage zu einem schönen Erlebnis machen", so Hornsteiner.

Buntes Programm drumherum

Neben den Rennen des Haibike MTB Marathons ist am 1. und 2. Juni 2013 wieder einiges geboten am Sportplatz Birkenmoos. Unter anderem sorgen Stunt-Einlagen, verschiedene Kinderrennen in den Altersklassen U5 bis U17 beim Kids Cup powered by Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee und eine Radsport-Messe für ein abwechslungsreiches Programm beim 10. SportScheck Mountainbike Festival Tegernseer Tal. Hier haben sich bereits 55 Aussteller angekündigt, darunter wird auch die Tegernseer Tal Tourismus GmbH vertreten sein und über die Bike-Region informieren.

Das Programm

Samstag, 1. Juni 2013

8 bis 20 Uhr: Akkreditierungs- und Nachmeldemöglichkeiten vor Ort

10 bis 20 Uhr: offizielle Eröffnung des Festivals, Bike-Expo und MTB Playground

12 bis 15 Uhr: kids on bike MTB Cup powered by Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

ab 16 Uhr: Haibike Uphill Contest

ab 18 Uhr: Pasta-Party mit Live-Musik von der Band Unbuttoned Heart

Sonntag, 2. Juni 2013

ab 6 Uhr: Akkreditierung und Nachmeldung Haibike MTB Marathon

ab 6 Uhr: Frühstück für alle Marathon-Fahrer

ab 8 Uhr: Bike-Expo, MTB Playground

8 bis 11 Uhr: Startzeiten Haibike MTB Marathon

8 Uhr: Samsung-Strecke (D)

8.45 Uhr: Start Auto Eder-Strecke (C)

9 Uhr: Haibike eMTB-Rennen (A)

9.15 Uhr: Park-Hotel Egerner Höfe-Strecke (A)

10 Uhr: Naturkäserei-Strecke

10.30 Uhr: E-Werk-Strecke (B)

ab 14 Uhr: Siegerehrungen

bis 18 Uhr: After-Race-Party

Auch interessant

Kommentare