+
Nicht nur auf dem Zugspitzplatt kommen Wintersportler noch auf ihre Kosten.

Wo Sie noch Skifahren können

Garmisch-Partenkirchen - Regen und Plusgrade - derzeit herrscht in Bayern eher Frühlings- statt Winterwetter. Dennoch sind die Verhältnisse auf einigen Skipisten gut. Wo Sie noch fahren können:

Lesen Sie auch:

11 Grad an Neujahr: Frau Holle, greifen Sie ein!

Hier geht's zum aktuellen Wetter

Schnee ist in den meisten bayerischen Skigebieten zwar noch vorhanden, aber: Plusgrade und Regen bis über 1500 Meter haben die weiße Pracht durchnässt. Pappschnee! Sehr gut sind die Verhältnisse auf dem Zugspitzplatt – wäre da nicht der Nebel. Hervorragende Pisten melden auch Sudelfeld, Spitzingsee, Winklmoos/Steinplatte und der Zahme Kaiser. Oben auf den Garmischer Skipisten liegt Neuschnee. Vom Brauneck werden „befriedigende Verhältnisse“ gemeldet.

Alle Infos rund um Ski & Schnee

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare