+
Nicht nur auf dem Zugspitzplatt kommen Wintersportler noch auf ihre Kosten.

Wo Sie noch Skifahren können

Garmisch-Partenkirchen - Regen und Plusgrade - derzeit herrscht in Bayern eher Frühlings- statt Winterwetter. Dennoch sind die Verhältnisse auf einigen Skipisten gut. Wo Sie noch fahren können:

Lesen Sie auch:

11 Grad an Neujahr: Frau Holle, greifen Sie ein!

Hier geht's zum aktuellen Wetter

Schnee ist in den meisten bayerischen Skigebieten zwar noch vorhanden, aber: Plusgrade und Regen bis über 1500 Meter haben die weiße Pracht durchnässt. Pappschnee! Sehr gut sind die Verhältnisse auf dem Zugspitzplatt – wäre da nicht der Nebel. Hervorragende Pisten melden auch Sudelfeld, Spitzingsee, Winklmoos/Steinplatte und der Zahme Kaiser. Oben auf den Garmischer Skipisten liegt Neuschnee. Vom Brauneck werden „befriedigende Verhältnisse“ gemeldet.

Alle Infos rund um Ski & Schnee

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.