So organisiert man einen Stadtlauf

München - Bis am 26. Juni der Startschuss für den Stadtlauf knallt, müssen hunderte Absperrgitter, tausende Wasserflaschen und 110 Toilettenhäuschen bereitstehen. Nicht immer läuft alles nach Plan.

Lesen Sie auch:

Auf geht’s zum Münchner Stadtlauf!

Alle Infos zur Anmeldung auf SportScheck

Die richtige Vorbereitung:

Vom Joggen bis zum Marathon – wie viel Sport ist gesund?

Tipps für den Stadtlauf: Die optimale Lauftechnik

Stadtlauf: Tipps für den Laufschuhkauf

Welcher Lauftyp bin ich?

Trainingsplan: Fit in sechs Wochen

Fit für den Stadtlauf: Auf die Ernährung kommt es an

Ein Loch im Boden kann einem den ganzen Tag verhageln. Bernd Leuschner ist das passiert, drei Jahre ist das her. Am Tag vor dem Start des Münchner Stadtlaufs 2008 kontrollierte der Event-Leiter von Sport Scheck noch einmal die Strecke. „In der Theatinerstraße haben wir nachmittags eine Baustelle entdeckt, die längst zu sein sollte“, erinnert er sich. „Da klaffte ein zwei Meter breites Loch.“ Was tun? Ein paar Stunden vor dem Start die Strecke umplanen? Unmöglich. Leuschner organisierte eine Baufirma, die das Loch um Mitternacht zuschüttete. Problem gelöst.

Lauftraining: 21 Tipps für 21 Kilometer

Lauftraining: 21 Tipps für 21 Kilometer

Eine Mega-Veranstaltung wie der Stadtlauf stellt die Organisatoren vor gewaltige Herausforderungen. Alles wird minutiös geplant – Löcher und andere Probleme kommen schon von selbst. Die Vorbereitungen für das nächste Jahr beginnen bereits eine Woche nach dem Zieleinlauf. Der erste Schritt ist, einen Termin zu finden. Anschließend wird der gerade absolvierte Lauf evaluiert. „Jedes Jahr gibt es Kleinigkeiten, die man besser machen kann“, sagt Florian Hornsteiner von Flowmotion – diese Firma übernimmt die Organisation für Sport Scheck und BMW. Heuer gibt es zum ersten Mal eine Garderobe – die Kleidung der Läufer liegt nicht mehr wild im Zelt herum.

Sind Sie ein Laufexperte? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz

Die Laufshirts, die alle Teilnehmer überstreifen, werden bereits im September bestellt. Rund 22 000 orangefarbene Leibchen sind es allein für München, 90 000 für ganz Deutschland. Ohne den langen Vorlauf geht es nicht. Vor der Produktion müssen mehrfach Muster abgesprochen und die Qualität geprüft werden – geliefert wird erst im Mai.

Im November beginnt die Absprache mit den Dienstleistern: 250 Biertischgarnituren müssen geliefert werden, knapp zwei Kilometer Absperrgitter und 110 Toilettenhäuschen. Leuschner: „Das ist mit das Wichtigste.“ Auch der Genehmigungsprozess bei der Stadt läuft an. Die Strecke ist zwar jedes Jahr weitgehend gleich, der Aufwand aber dennoch groß. „München ist eine sehr bewegliche Stadt, was Baustellen betrifft“, erklärt Hornsteiner. Beispielsweise ist heuer der Marienhof gesperrt, „das hat unsere komplette Planung umgekippt.“ Außerdem sei München „mit die strengste Stadt“ bei Auflagen für Sicherheit und Umwelt.

Die 10 größten Fehler beim Laufen

Die 10 größten Fehler beim Laufen

Spätestens bis zum 15. Dezember müssen die Eckdaten stehen, dann soll die Anmeldung im Internet freigeschaltet werden. Im Anschluss wird das Sicherheitskonzept erstellt. 270 Helfer und rund 80 Kräfte vom Roten Kreuz sind am 26. Juni im Einsatz. 80 000 Getränke müssen bestellt und zeitnah geliefert, der Aufbau der Bühnentechnik geplant werden. Alles bis hin zur Startpistole muss rechtzeitig am rechten Platz sein.

In der Nacht vor dem Start beginnt schließlich der Aufbau. Um 20 Uhr geht es los, nur zehn Stunden später kommen die ersten Läufer. Fünf Minuten vor dem Start wird die Strecke ein letztes Mal mit dem Auto abgefahren. Dann ist es soweit. Hornsteiner wird am Lauftag die Fäden in der Hand halten, steht per Funk und Handy mit den Sicherheitskräften und Helfern in Kontakt. „18 000 Läufer sind eine große Verantwortung“, sagt er. Nachdem der Letzte durchs Ziel gekommen ist, müssen noch Zeittabellen und Urkunden ins Internet gestellt werden. „Dann“, sagt Leuschner, „ist die Aufgabe geschafft.“ Sieben Tage später geht sie von vorne los.

Thomas Schmidt

Auch interessant

Kommentare