+
Gerda und Erwin Leitner sagen „Servus“:Abschiedsfeier auf der Hütte am 7. Oktober

Pächter-Ehepaar hört nach 30 Jahren auf

Sogar beim Bergsport-Sommerrätsel unserer Zeitung, heuer am 31. Juli, hatten wir bei einer der Foto-Aufgaben nach der Plumsjochhütte im Karwendel gefragt.

Dort herrscht inzwischen Abschiedsstimmung bei der Belegschaft und bei den vielen langjährigen Stammgästen: Die Hüttenpächter Gerda und Erwin Leitner hören nach 30 Jahren auf – für sie brechen die letzten Wochen auf der urigen, in 1633 Metern Höhe gelegenen Plumsjochhütte an.

30 Jahre – da ist manche Freundschaft entstanden, da ist manch einer zig Mal dort eingekehrt. In den vergangenen Wochen hat fast eine Art Abschieds-Tourismus eingesetzt. Einheimische sind mal schnell am frühen Abend von der Pertisauer Seite via Gern-Alm hinaufgewandert, um einen letzten Schnaps zu trinken, Auswärtige von der Eng aus mit dem Mountainbike die ideal geneigte Fahrstrecke hinaufgeradelt, um noch einmal das Flair dieser Hütte zu genießen, die außen wie innen wirkt, als sei sie ein Relikt aus vergangenen Zeiten.

Ob sie das bleiben darf, ist momentan ungewiss: Die Leitners als bisherige Pächter wissen nicht, ob die Hütte saniert und von jemand anderem weiterbetrieben wird oder ob künftig Stille einkehrt unterhalb des Plumsjochs. Das wäre schade nicht nur für jene, die auf dem Weg zu Bettlerkar- oder Montscheinspitze dort Rast machen.

Sei’s drum, die Entscheidung ist gefallen: „Es ist an der Zeit, aufzuhören“, schreiben Gerda und Erwin Leitner auf dem Infoblatt, das in der Hütte aushängt. „Diese Saison wird für uns die letzte sein.“ Die Hüttenwirte laden sogar eigens zu einer kleinen Abschiedsfeier ein, und zwar am Sonntag, 7. Oktober. Sollte das Wetter nicht mitspielen, ist der 13. Oktober als Ausweichtermin vorgesehen. Bis zum 26. Oktober ist die Hütte bewirtschaftet.  

mbe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skitouren: Lawinenkurse und Training
Die Anmeldung läuft: Die Skitouren-Experten von Ortovox bieten kostenlose Lawinen-Kompaktkurse an. Und ein Online-Fitnesstraining.
Skitouren: Lawinenkurse und Training

Kommentare