+
In Zell am See haben Sie Schneegarantie auf 138 Pistenkilometern.

Schneegarantie und traumhafte Kulisse

Top-Angebot: Drei Tage Zell am See

Die perfekte Mischung aus schneesportlichen und kulinarischen Höhepunkten erleben Genuss-Skifahrer in der Region Zell am See-Kaprun: Ein besonderes Last-Minute-Angebot lockt Sie jetzt auf 138 Pistenkilometer.

Der Winter in Zell am See-Kaprun reicht vom ewigen Eis des über 3.000 Meter hohen Kitzsteinhorn Gletschers über die traumhaften Pisten der Schmittenhöhe bis zu den Ufern des zugefrorenen Zeller Sees. In dieser traumhaften Kulisse ist die ganze Bandbreite des Wintersports zu Hause. In drei abwechslungsreichen Skigebieten kommen Könner, Familien und Genießer in Fahrt.

Wintersport, wie Sie ihn wünschen

Blick auf den Zeller See.

Aber auch für alle, die abseits der Pisten das Schnee-Erlebnis suchen, bietet die Region eine Vielfalt an Wintersportaktivitäten: Von sanften Langlauf-, Wander- und Schneeschuhtouren durch tief verschneite Winterlandschaften über lustige Rodelpartien bis zu Freeride-Erlebnissen.

Sie wollen lieber die Schlittschuhe anziehen? Auch das ist möglich! Denn auf der Natureisfläche des Zeller Sees können Sie jede Menge Spaß bei verschiedenen Eissportarten haben. Und auch spektakuläre Events in der Region sowie zahlreiche Neuheiten sorgen für das perfekte Wintererlebnis.

Eine "giftige" Piste und die längste "Funslope"

Den ultimativen Adrenalinkick  erleben selbst geübte Skifahrer auf der neuen Piste auf dem Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land. Black Mamba heißt das neue Pistenerlebnis, das mit 1.000 Metern Länge und 250 Höhenmetern sowie mit bis zu einer 63-prozentigen Steigung eine Herausforderung für jeden Wintersportler ist! Das vielseitige Skigebiet auf dem Zeller Hausberg, der Schmittenhöhe, ist in diesem Winter um eine Attraktion reicher: die längste "Funslope" der Welt mit 1.300 Metern Länge ist eine ungewöhnliche Abfahrt mit zahlreichen Tunneln und Steilkurven.

Im Flutlicht auf der Schmitten Nightslope

Skifreunde haben in dieser Wintersaison zum ersten Mal die Möglichkeit gleich dreimal pro Woche ihren Skitag auf der Schmittenhöhe bei der Ebenbergbahn zu verlängern.
Von 23. Dezember 2014 bis 26. Februar 2015 lädt die Flutlichtpiste dienstags bis donnerstags von 18.30 bis 21.30 Uhr zu abendlichem Skivergnügen ein. 

Winterspaß in Zell am See

Neue Erlebniswelten

In der Gipfelwelt 3000 auf dem Gletscher eröffnet sich Gästen die überwältigende Welt der Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern. Zwei neue Aussichtsplattformen garantieren einen atemberaubenden Rundumblick. Die modernisierte Gipfelstation lockt unter anderem mit dem mehrfach ausgezeichneten Cinema 3000, einem Gipfel-Restaurant und einem Infotainment-Highlight in einem Stollen. Entspannung findet man in der 20.000 Quadratmeter großen Wasser - und Wellnesswelt Tauern Spa.

Lust auf 100 Schneegarantie und Sonne pur?

Die Region Zell am See-Kaprun bietet: 

  • 3 Tage Last Minute-Angebot: 3 Übernachtungen inklusive Halbpension und 3 Tagesskipass, 3 Tage Skiverleih - 2 Tage bezahlen
  • Für alle Gäste mit eigenem Material gibt es einmalig 50 Prozent auf den Skiservice

Das Angebot erhalten Sie ab Euro 277 Euro pro Person (09.01.2015 - 01.02.2015, 13.03.2015 - 29.03.2015)

Mehr Informationen:  www.zellamsee-kaprun.com

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.