Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

In den Winter rocken

Skigebiete locken mit zahlreichen Veranstaltungen

Heiße Musik, Festivals, Skitests und günstige Pauschalen zum Saisonstart–die Verantwortlichen der Skigebiete in den Alpen haben sich zum Start der Wintersaison wieder einiges einfallen lassen.

Schladming: Tenacious D

Rocken in Schladming mit dem Duo Tenacious D.

Im Ziel der weltberühmten Schladminger Planai wird der US-Star Jack Black am 4. Dezember mit seiner Band “Tenacious D” einen rockigen Startschuss im österreichischen Schladming-Dachstein abgeben. Auch die österreichischen Newcomer des Jahres “Bilderbuch”, Top-DJ Fritz Kalkbrenner und Christina Stürmer heizen den Fans ein. Angebot: zwei Übernachtungen mit Frühstück, Tickets zum Opening Festival und zum neuen Event “ÖSV WinterStart” sowie einen 2-Tages-Skipass schon ab 211 Euro pro Person.

Montafon mit Bumms!

Im Montafon geht auch auf der Bühne die Post ab!

Premiere in der Silvretta Montafon an: Erstmals wird hier am 4.und5. Dezember ein Audi FIS Ski Cross Weltcup ausgetragen. Im Tal wird auf der Weltcupbühne in Schruns mit Klangkarussell und Madcon weitergefeiert. Von 11. bis 13.Dezemberstehtdasnächste Top-Event an. Dann kämpfen Athleten beim FIS Snowboardcross Weltcup um die Podiumsplätze, die Party im Anschluss: mit Revolverheld und Daniel Wirtz. www.silvretta-montafon.at

Sportis in St. Anton

Die Sportfreunde Stiller spielen auf in St.Anton!

Sein großes Saison-Opening feiert das Tiroler St. Anton am Arlberg mit den Sportfreunden Stiller, die am 5. Dezember auf dem Konzertgelände Gas geben. Die drei Indie-Rocker aus München bringen als Special Guest Kim Wilde, die Pop Ikone der 80er. Fans können beim dreitägigen Skitest am die neuen Modelle verschiedener Hersteller gratis ausprobieren. Weitere Infos unter www.stantonamarlberg.com

Warth-Schröcken lustig

In Warth-Schröcken beginnt man die Skisaison besonders humorvoll: Vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 eröffnen hier beim 1. Comedy-Slam Festival erstmals einige der besten deutschen Comedy-Slam Künstler die Ski-Saison. Am gesamten Wochenende treten Comedy-Slam Künstler in unterschiedlicher Konstellation mitten im Skigebiet, auf urigen Skihütten, beim Aprés-Ski oder abends in lockerer Runde auf. Der Höhepunkt des Festivals ist der große Comedy Slam-Abend mit allen Künstlern am Samstag um 21 Uhr. Der Eintritt zu allen Auftritten ist frei. Die Skisaison geht in Warth-Schröcken bis zum 10. April 2016.

„Go White“ am Arlberg

am Arlberg begrüßt die kalte Jahreszeitunter dem Motto „Go White“. Mit Events, die mehr als nur „Party oder Ski-Opening“ sind, unterstreicht Lech Zürs am Arlberg seinen Anspruch, eines der weltbesten Skigebiete zu sein. Am 4. Dezember 2015 wollen die 97 Lifte und Bahnen von Ski Arlberg ihren Winterbetrieb aufnehmen. Vom 4. bis 6. Dezember 2015 findet in Zürs die in der Wintersport-Szene mittlerweile schon fest etablierte „Snow & Safety Conference“ unter dem diesjährigen Motto „Wissen versus Bewusstsein“ statt. Am 12. Dezember 2015 verwandeln sich die Gondeln der Rüfikopf-Seilbahn für eine Nacht zur Disco-Gondel, die verschneiten Berge werden zur Projektsfläche und die Berg und Talstation zum Schauplatz eines nie da gewesenen Festivalevents: DJs und Visualisten, Raum-und Klanginstallationen, Projektionen, Performance, Party und Live-Musik sorgen bei den „Fantastic Gondolas“ für ein spektakuläres Gesamtkunstwerk. www.lech-zuers.at/fantastic-gondolas

Bayern 1: Schmittenhöhe

Livebands, Après-Ski und Skivergnügen pur: Mit dem Bayern1-SkiopeningaufderSchmittenhöhe erleben Urlauber vom 10. bis 13. Dezember ein sportliches Wochenende mit Party-Garantie. Neben diversen Konzerten sind Skipass und ein buntes Skihütten-Programm mit regionalen Spezialitäten in den Paketpreisen inbegriffen. Weitere Services inklusive: Auf den Hängen der Schmittenhöhe können die Gäste aktuelle Skimodelle testen und sich Tipps von Profis des Deutschen Skilehrerverbandes geben lassen. Das Paket ist sowohl für drei oder vier Tage in unterschiedlichen Unterkunftskategorien buchbar. www.schmitten.at

Wildschönau

Das beliebte Tiroler Skigebiet der Regionen Alpbachtal und Wildschönau feiert von 11. bis 13. Dezember den Start in die neue Saison und lockt mit bestens präparierten, variantenreichen Abfahrten und stimmungsvollen Festen am Berg und im Tal. Zwei Übernachtungen in einer Frühstückspension, Zwei-Tages-Skipass, Gästekarte des jeweiligen Tals sowie Zugang zu den Parties gibt es ab 116 Euro pro Person. Weitere Infos unter: www.skijuwel.com

Ramsau kinderfreundlich

Das erste Kinder Ski-Opening in Österreichgeht von12.bis 13. Dezember in Ramsau am Dachstein über die Bühne. Ein vielseitiges Programm mit Spaß und Action im beliebten Familienskigebiet. Für Pistenflöhe von zwei bis neun verwandelt sich am Samstag das Kaliland am Rittisberg von 9.30 bis 12 Uhr zur Winterwunderwelt. Außerdem werden Bambini-Skikurse angeboten, bei denen die Kleinsten ihr Können auf der Kali-Rennstrecke präsentieren können. Das Nachmittagsprogramm ist auf die Interessender größeren Kids (neun bis 15 Jahre) abgestimmt. Um 13.30 Uhr geht es mit einem Skicross-Rennen am Rittisberg losundab16 Uhr startet das lustige Zipfelbob-Rennen. Und im Kinder-VIP-Zelt sorgt ein DJ für Stimmung. Am Sonntag wird es weihnachtlich, denn an diesem Tag dreht sich alles um den dritten Advent. Von 10 bis 16 Uhr werden Kinder jeder Altersgruppe mit einem vielseitigen Programm verzaubert! Mehr Infos: www.ramsau.com

von Petra Rapp

Auch interessant

Kommentare