+
Mountainbike-Touren durch Südtirol lassen sich künftig durch die sentres App einfacher planen.

Für Radler und Wanderer: Südtirol-App mit 2500 Routen

Südtirol-Fans aufgepasst: Wer eine Spritztour mit dem Radl oder eine Wanderung durch die Alpen plant, sollte sich dafür die kostenlose sentres App Südtirol downloaden. Lesen Sie hier, was die App alles kann:

Mit sentres durch Südtirol: Impressionen

Impressionen: Mit dem Rad durch Südtirol

Neugierig?

Hier können Sie die Südtirol-App von sentres schon mal testen.

Mühsam die Wanderkarte aus dem Rucksack kramen oder einen dicken Reiseführer mitschleppen: Dank der sentres App ist diese Beschwerlichkeit für Rad- und Wanderfans in Südtirol künftig passé. Denn durch die App verwandelt sich das Smartphone in einen Reiseführer. Ob man eine flotte Radtour durch die Sarntaler Alpen, Wandern mit der ganzen Familie in Meran oder waghalsiges Alpinklettern plant: Für jeden Geschmack findet sich auf der digitalen Südtirol-Karte die richtige Route. Und wurde auf dieser mal eine falsche Abzweigung genommen, findet der Naturfreund dank der App schnell wieder auf den richtigen Weg zurück.

Die richtige Route für jeden Geschmack

Lesen Sie auch:

Es muss nicht Mallorca sein: Radfahren an der Via Claudia Augusta

Südtirol mit dem Fahrrad erleben - ganz privat

Außerdem erhält man alle Infos zur ausgewählten Strecke, die man benötigt: Länge, Dauer oder Höhenmeter. Doch nicht nur das ist auf der Karte verzeichnet. Sondern auch alles, was zu einem richtigen Ausflug dazu gehört: Sollte beim Kraxeln der Magen knurren, reicht ein Klick, und schon werden alle Berghöfe oder Restaurants entlang des Wanderwegs angezeigt. Und wer den Daheimgebliebenen eine Kleinigkeit mitbringen will, kann sich schlaumachen, ob er noch an einem Hofladen vorbei kommt.

2500 Touren in einer App

Über 3.000 Südtirol Touren kostenlos auf der sentres Südtirol App.

Sollte man vor lauter Alpenpanorama das Zeitgefühl verloren haben und plötzlich die Nacht über den Wandernden herein brechen, ist auch das nur ein minderes Problem. Schnell das Handy zücken und via sentres App nachforschen, wo die nächste Herberge ist. Wer Angst hat, die App könnte mangles Signalstärke in den Bergen den Dienst verweigern, sei beruhigt. Denn die App funktioniert auch offline. Der Download der App, die sich momentan noch auf Südtirol beschränkt, ist kostenlos und für Android und iPhone verfügbar. Die komplett herunterladbare Südtirol Wanderkarte zeigt 2500 Touren an - und zwar mit Bildern und Wegbeschreibung.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skitouren: Lawinenkurse und Training
Die Anmeldung läuft: Die Skitouren-Experten von Ortovox bieten kostenlose Lawinen-Kompaktkurse an. Und ein Online-Fitnesstraining.
Skitouren: Lawinenkurse und Training

Kommentare