Laufend sozial engagiert: Der Stadtlauf von Sportscheck und BMW

Laufen macht fit, hält gesund und verbindet. Die Teilnahme an den Stadtläufen von SportScheck und BMW ist gut für die körperliche Fitness und unterstützt das soziale Projekt „Sport im Hort“.

"Sport im Hort": Alle Infos zum Projekt

Die Idee des Projektes von SportScheck ist es, langfristig die Bewegung an Kinder- und Jugendtagesstätten zu fördern. Seit 2009 ist die Initiative in die deutschlandweite Stadtlaufserie integriert. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet der Ausrüstungs- und Bekleidungsspezialist fünf Cent an einen ausgewählten Kinderhort in der jeweiligen Stadt. Als Pate für „Sport im Hort“ macht sich der deutsche Skirennläufer Felix Neureuther stark.

Stadtläufe von SportScheck und BMW für jede Altersgruppe

Die größte Stadtlaufserie Deutschlands lockt jedes Jahr zehntausende ambitionierte Läufer und Läuferinnen an. Familien, Freunde und Kollegen erleben ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl und tragen den olympischen Gedanken weiter: Dabei sein ist alles. 2011 werden 80.000 Teilnehmer bei 17 Stadtläufen in Deutschlands Metropolen erwartet; die Strecken führen an bedeutenden Sehenswürdigkeiten vorbei. Dabei finden Profis ebenso wie Einsteiger jeden Alters die für sie geeignete Etappe: Die Läufe variieren zwischen 300 Meter und 21 Kilometer Länge. Zudem werden alle Teilnehmer an Start- und Ziellinie sowie an den Strecken betreut und verpflegt. Im Ziel erhalten alle Kinder eine Medaille.

Auf www.sportscheck.com und www.facebook.com/SportScheck finden Interessierte im Jahresverlauf außerdem wertvolle Trainingstipps.

Lauftraining: 21 Tipps für 21 Kilometer

Lauftraining: 21 Tipps für 21 Kilometer

Die Stadtlaufserie 2011 wird am 15. Mai von Nils Schumann in Chemnitz eröffnet. Der 800-Meter-Olympiasieger ist traditionell bei den Veranstaltungen aktiv und engagiert sich neben dem Paten Felix Neureuther für „Sport im Hort“. 

Anmeldung zu den Stadtläufen von SportScheck und BMW

Das Jahres-Highlight für die Horte ist die kostenfreie Teilnahme an den DAK-Kinderläufen. Chancen auf die zusätzliche Förderung hat jede Kinder- und Jugendtagesstätte in Deutschland. Die Anmeldung erfolgt per Email an sportimhort@sportscheck.com. Für die Teilnahme an der Initiative werden der Name des Hortes sowie ein Ansprechpartner mit den Kontaktdaten benötigt. Wer mitlaufen möchte, gibt außerdem Namen, Geburtsdaten und T-Shirt-Größe der Kinder bzw. Mitarbeiter an. Die Gewinner werden ausgelost und nach dem Lauf benachrichtigt.

Die 10 größten Fehler beim Laufen

Die 10 größten Fehler beim Laufen

Termin-Übersicht: Die Stadtläufe 2011

15.05.2011 8. Stadtlauf Chemnitz

02.09.2011 3. Nachtlauf Magdeburg

22.05.2011 3. Stadtlauf Frankfurt

11.09.2011 12. Stadtlauf Leipzig

29.05.2011 10. Stadtlauf Augsburg

16.09.2011 9. Nachtlauf Hannover

17.06.2011 7. Nachtlauf Hamburg

17.09.2011 1. Stadtlauf Erfurt

26.06.2011 33. Stadtlauf München

25.09.2011 1. Stadtlauf Braunschweig

03.07.2011 4. Stadtlauf Dresden

02.10.2011 1. Stadtlauf Essen

28.07.2011 2. Altstadtlauf Köln

03.10.2011 16. Stadtlauf Nürnberg

05.08.2011 2. Nachtlauf Aachen

09.10.2011 3. Stadtlauf Freiburg

28.08.2011 3. Stadtlauf Berlin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles dabei? So packen Sie den Rucksack für die Wanderung richtig
Was gibt es Schöneres, als einen Tag in der Natur zu verbringen? Damit der Ausflug in die Berge nicht zum Desaster wird, hier ein paar Tipps.
Alles dabei? So packen Sie den Rucksack für die Wanderung richtig

Kommentare