+
Bildband "Terra Polaris" von Michael Vogeley

Traumtouren im Eis

Bizarre Eisformationen und mächtige Gebirge - Die Arktis und ihr Gegenstück am Südpol sind nicht gerade klassische Wanderziele. Vielleicht kommt das ja im Zuge des Klimawandels.

Noch aber macht vor allem das Eis den Reiz dieser Landschaften aus. Und die kann man in der Tat zu Fuß erkunden.

Der Bergsteiger und Polarforscher Michael Vogeley stellt in seinem bildgewaltigen Buch Terra Polaris (Verlag Rother, 49,90 €) Trekking-Highlights in arktischen und antarktischen Gefilden vor. Von extrem (Baffin Island, Antarktis …) bis weniger extrem (Island, schwedisch Lappland …).

Die Karten, Höhenprofile und Beschreibungen ermöglichen ein Nachgehen. Man kann das Buch aber auch im Wohnzimmersessel als Bildband oder als naturgeschichtliches Werk genießen.

BUCHTIPP

"Terra Polaris" von Michael Vogeley;  304 Seiten mit 304 Farbabbildungen 18 Routenkarten, 11 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten Format 30 x 26 cm; 49,90 Euro erschienen im Rother Verlag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare