+

Ausflugziele

Die Tipps fürs Wochenende: Autos, Wein und Bergluft

Was kann man am kommenden Wochenende unternehmen? Selbst sporteln oder zujubeln? Zum Wandern oder ins Museum? Wir geben Ihnen jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder Ausflugsziele am Wochenende.

Elektro-Auto-Rallye

Bei der Rallye Dakar röhren die Motoren, bei der Rallye Lviv-Monte Carlo röhrt nix. Das ist auch gut so, denn die Fahrer bestreiten die Tour von der Ukraine nach Monaco in Elektroautos. Heute macht der „Electric Marathon“, der unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert II. von Monaco steht, einen Zwischenstopp bei der TU in Garching (Kreis München). Um 12.30 Uhr kommen die ersten Fahrzeuge an, um 14 Uhr werden die Etappensieger geehrt. Dann zeigt das Institut für Medizintechnik (Boltzmannstraße 11) seine E-Auto-Flotte.

Handwerkermarkt

Schlendern und shoppen – beim Kunsthandwerkermarkt an der Starnberger Seepromenade geht beides. Von heute bis Sonntag, jeweils 11 bis 20 Uhr, zeigen über 80 Aussteller ihre Produkte – von peruanischen Musikinstrumenten bis zu individueller Mode. Wer will, kann zwischendurch ein Bier am See genießen.

120 Jahre E-Werk

Ein Wochenende fürs Tegernseer E-Werk. Das wird nämlich 120 Jahre alt – und feiert sich selbst auf der Tegernseer Point. Am Samstag steigt von 16 bis 20 Uhr ein großer Familientag, bei dem man alles über das Thema Energie erfährt. Ab 20 Uhr stehen die Wellküren auf der Bühne – Karten sind für zwölf Euro zu haben. Am Sonntag gibt’s unter anderem einen ökumenischen Gottesdienst um 12 Uhr.

Feiern ohne Ende

Derf’s a bisserl zünftiger sein? Kein Problem, am Wochenende laden diverse Vereine zu Feiern ein. Der Burschenverein aus Grünwald (Kreis München) feiert heute und morgen ein Dorffest im Festzelt an der Tobrukstraße, die Kollegen aus Aying (Kreis München) feiern heute ab 20 Uhr ihr Bierfest im Stadl am Biersee. Am Samstag legt die Dorfener Feuerwehr (Kreis Erding) ab 12 Uhr mit ihrem beliebten Lampionfest am Gerätehaus am Gewerbering nach. Und der Schützenverein Hubertus in Wildsteig (Kreis Weilheim-Schongau) feiert das Wochenende über sein 125-jähriges Bestehen in einem Festzelt im Ortsteil Unterhäusern.

Günstig auf den Berg

Wer immer schon auf den Wendelstein wollte, sollte das am Wochenende tun. Denn Samstag und Sonntag fährt jeder Besucher sowohl mit der Zahnradbahn in Brannenburg (Kreis Rosenheim), als auch mit der Seilbahn in Bayrischzell (Kreis Miesbach) zum Kindertarif. Anlass ist ein kleines Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde der moderne Doppeltriebwagen in Betrieb genommen. Wer genaueres wissen will, kann sich auch die Ausstellung am Talbahnhof in Brannenburg anschauen.

Brucker Weinfest

Bier und Hendl? Nix da. Beim 23. Weinfest der Heimatgilde „Die Brucker“ im Veranstaltungsforum Fürstenfeld (Fürstenfeldbruck) gibt’s bis einschließlich Sonntag Weine aus der Pfalz und Flammkuchen. Zehn Winzer präsentieren ihre Produkte und erzählen, wie sie ihre Weine herstellen. Außerdem gibt’s ein Rahmenprogramm mit Musik und Modenschauen.

Auch interessant

Kommentare