1 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
2 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
3 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
4 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
5 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
6 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
7 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
8 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
9 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.
10 von 12
Es gibt kaum einen Kletterer, der die „Ewigen Jagdgründe“ nicht kennt.

Zillertal

Impressionen: Das Kletterparadies bei Mayrhofen

Die Vielfalt der Felswände ist in Mayrhofen außergewöhnlich gut: Von geneigten Platten, Rissen, Verschneidungen bis hin zum steilen Dach ist alles dabei.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.