Wallberg: Die längste Winterrodelbahn Deutschlands

Der Wallberg lockt insbesondere die Besucher, die das besondere Wintersport-Vergnügen suchen. Die längste Winter-Naturrodelbahn Deutschlands bietet etwa einstündigen Schlitten-Spaß auf 6,5 Kilometern.

Die Abfahrt ins Tal beginnt direkt unterhalb des Wallberg-Panoramarestaurants in 1.620 Metern Höhe, über die Wallbergmoosalm hinunter zur Talstation der Wallbergbahn. Die Rodelbahn wird täglich präpariert und auf Sicherheit und Befahrbarkeit geprüft - aus diesem Grunde ist die Rodelbahn täglich von 17:00 bis 09:00 Uhr gesperrt.

Die Bahn ist sportlich anspruchsvoll und für Kleinkinder nicht geeignet. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

Rodelverleih bei Rodelbetrieb täglich von 8:45 - 15:30 Uhr. Leihgebühr € 5,00. + Pfand.

Rubriklistenbild: © AlpenPlus

Auch interessant

Kommentare