+
Ein Ausschnitt aus dem Mega-Foto. Das ganze Bild gibt es auf der Seite des Projekts "in2White" zu betrachten.

Foto mit der höchsten Auflösung

Weltrekord: Der Mont Blanc in 365 Milliarden Pixel

  • schließen

Schärfer als die Realität: Das Projekt "in2white" zeigt den höchsten Gipfel der Alpen in seiner ganzen Pracht - bis ins kleinste Detail. Es besteht aus 70.000 einzelnen Fotos.

Glitzernder Schnee, zerfurchte Felswände, ein unglaubliches Panorama: In diesem ultra-hochauflösendem Bild des Mont-Blanc-Massivs verliert sich der Blick des Betrachters. Egal, in welchen Bereich man zoomt -  jedes noch so kleine Detail ist messerscharf sichtbar.

Mit dieser Aufnahme hat der italienische Fotograf Filippo Blengini den Weltrekord für das Foto mit der höchsten Auflösung der Welt geknackt: Es besteht aus insgesamt 365 Pixeln und 70.000 einzelnen Bildern (46 Terrabyte), die danach zusammengesetzt wurden. Das Fotografen-Team von Blengini harrte 15 Tage auf 3.500 Höhenmeter Zeit bei klirrender Kälte aus, um jedes noch so kleine Detail einzufangen. Verwendet wurde eine Canon EOS 70D (Brennweite EF 400 mm F2,8).

Das ganze Bild gibt's auf der Website des Projekts zu bestaunen. Unten rechts geht's zur Vollbild-Ansicht.

Hier das Video vom Making-of:

mil

Auch interessant

Kommentare