+
„Rodeln – Die 50 schönsten Strecken der Alpen“ von Stefan Herbke

Auf zwei Kufen zum rasanten Winterspaß

Egal ob mit schnittigem Flitzer oder klassischem Davoser Schlitten, das Rodeln wird als Wintersportart immer beliebter. Jetzt gibt's eine Buch mit den 50 schönsten Rodelbahnen der Alpen.

Weil man keine große Ausrüstung braucht: Feste Schuhe, warme Kleidung, ein Gefährt – und schon kann’s losgehen. Wohin, das erklärt Stefan Herbke, der die 50 schönsten Rodelbahnen der Alpen vorstellt.

Lesen Sie mehr dazu:

ADAC-Test: Rodeln wird zum Höllenritt

Mehr Infos zu Ski und Schnee

Alle Infos wie Nachtrodeltauglichkeit, Länge und Schwierigkeit einer Strecke oder Einkehrmöglichkeit sind prägnant skizziert, inklusive Übersichtskarte. Abgerundet wird die Beschreibung durch die Ergebnisse des aktuellen ADAC-Rodelbahntests, bei dem viele Bahnen in Bezug auf die Sicherheit, den Service und der angeschlossenen Infrastruktur eingehend unter die Lupe genommen worden sind. Also, auf die Kufen, fertig: los zum Rodelspaß!

mbe

DAS BUCH

„Rodeln – Die 50 schönsten Strecken der Alpen“ von Stefan Herbke; Bergbild-Verlag, ISBN 978-3-9814400-0-3, 12,95 Euro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare