Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt

Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt

Mehr Menschen erhalten in der BRD Asylleistungen

Wiesbaden - Seit 2009 steigt die Zahl der Menschen, die Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, in Deutschland wieder. Binnen der letzten zwölf Monate gar um 15 Prozent.

Insgesamt waren es 165.000 Personen, die Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Der Höchststand war demnach 1996 mit knapp 500.000 Menschen; bis 2009 sank die Zahl auf 121.000, seitdem nimmt sie wieder zu. Die Ausgaben beliefen sich im Vorjahr auf insgesamt 1,1 Milliarden Euro, 20,7 Prozent mehr als 2011.

45 Prozent der Menschen stammen aus Asien, 36 Prozent aus Europa und 13 Prozent aus Afrika, bei 5 Prozent war die Herkunft ungeklärt. Innerhalb Europas heißen die Hauptherkunftsländer Serbien, Kosovo und Montenegro. Die meisten Nicht-Europäer kamen aus Afghanistan, Irak und Iran.

Das Asylbewerberleistungsgesetz regelt, was für Ernährung, Unterkunft, Heizung, Kleidung, Gesundheits- und Körperpflege sowie für Gebrauchs- und Verbrauchsgüter notwendig ist - zumeist sind das Sachleistungen. Zur Deckung persönlicher Bedürfnisse wird ein Taschengeld gezahlt.

kna

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/ Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asylstreit: Seehofer macht Merkel knallharte Ansagen - Umfrage-Schock für Kanzlerin
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Am Sonntag sollen bei einem Mini-Gipfel in Brüssel Lösungen gefunden werden. Alle Entwicklungen …
Asylstreit: Seehofer macht Merkel knallharte Ansagen - Umfrage-Schock für Kanzlerin
Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Bleibt Erdogan im Amt? Alle Infos
Wahlen 2018 in der Türkei:  Am 24. Juni wird über einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament abgestimmt. Wird Erdogan wiedergewählt? Alle Informationen.
Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Bleibt Erdogan im Amt? Alle Infos
Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Wann gibt es ein Ergebnis?
In einer vorgezogenen Wahl wird in der Türkei am 24. Juni 2018 ein neues Parlament und der Präsident gewählt. Doch wann gibt es eigentlich ein Ergebnis?
Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Wann gibt es ein Ergebnis?
Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern
Berlin (dpa) - Kitas und Schulen in Deutschland sind aus Expertensicht noch nicht gut genug auf den stetig wachsenden Zulauf von Kindern und Jugendlichen eingestellt.
Kluft zwischen Bildungsgewinnern und -verlierern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.