Riesiges Polizeiaufgebot

850 Beamte im Einsatz: Großrazzia gegen achtköpfige Bande

Mit einer Großrazzia sind hunderte Beamte am Mittwochmorgen gegen eine achtköpfige Bande vorgegangen. 18 Wohnungen, 21 Baustellen und zehn Unterkünfte wurden durchsucht.

Ermittler sind am Mittwochmorgen in Norddeutschland mit einer Großrazzia gegen die illegale Beschäftigung von Ausländern im Baugewerbe vorgegangen. Wie Bundespolizei, Staatsanwaltschaft und Zoll in Hannover, Stade und Bremen mitteilten, richtete sich der Einsatz mit 850 Beamten gegen eine achtköpfige Bande. Sie soll vor allem Ukrainer und Moldauer eingeschleust und mit falschen Identitätspapieren auf Baustellen eingesetzt haben.

Als Hauptbeschuldigter gilt ein 36-jähriger Bauunternehmer mit deutscher Staatsbürgerschaft aus Bremerhaven. Bei dem Einsatz in Bremen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein wurden den Beamten zufolge 18 Wohnungen, 21 Baustellen und zehn Unterkünfte durchsucht. 70 Menschen wurden erkennungsdienstlich behandelt, zudem wurden Beweismittel gesucht. Finanzermittler des Zolls und Bargeldspürhunde suchten nach Vermögen, um es zu beschlagnahmen.

Lesen Sie auch: Razzia gegen Hip-Hop-Gruppe: Polizei nimmt Rapper Maxwell spektakulär fest

Die Ermittlungen laufen unter anderem wegen des Verstoßes gegen ausländerrechtliche Bestimmungen und Sozialbetrug. Schätzungen der Behörden zufolge soll den Sozialkassen durch die Täter ein finanzieller Schaden in Millionenhöhe zugefügt worden sein.

afp

Rubriklistenbild: © dpa / Chris Gossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht
Friedrich Merz hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, wie viel Geld er im Jahr verdient. Die Summe ist gigantisch. Der CDU-Politiker zählt sich trotzdem zur …
Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht
Huthi-Rebellen im Jemen erklären sich zu Waffenruhe bereit
Seit über dreieinhalb Jahren tobt der Bürgerkrieg im Jemen. Tausende Menschen starben, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet …
Huthi-Rebellen im Jemen erklären sich zu Waffenruhe bereit
Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt
Berlin (dpa) - Der Bewerber für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, will einstige Wähler seiner Partei mit einem klareren umweltpolitischen Profil von den Grünen …
Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt
Merz bei Anne Will: Als SPD-Frau ihn scharf angeht, bringt er Zuschauer auf seine Seite
Friedrich Merz landet beim ARD-Talk von Anne Will in einem Kreuzverhör zwischen Baerbock, Will und Manuela Schwesig. Das Trio macht es ihm nicht leicht. Und der Kandidat …
Merz bei Anne Will: Als SPD-Frau ihn scharf angeht, bringt er Zuschauer auf seine Seite

Kommentare