+
Bayerisches Kabinett hat höchsten CO2-Ausstoß

Wegen Geheimhaltung der Abgas-Daten

Ärger um Seehofers Dienstwagen

  • schließen

München – In den Vorjahren wurden die Daten zum CO2-Ausstoß stets übermittelt. Dass Seehofer sie dieses Jahr nicht nennt, dürfte bedeuten, dass sie exorbitant hoch sind. Die Deutsche Umwelthilfe will auf Herausgabe klagen.

Die Dienstwagen von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) rutschen in einen Rechtsstreit. Die Deutsche Umwelthilfe will per Klage vor dem Verwaltungsgericht München die Herausgabe von Daten zum CO2-Ausstoß erzwingen. Die Staatskanzlei verweigert die Information bisher.

In den Vorjahren wurden die Daten stets übermittelt. Für die bayerischen Politiker, die ausnahmslos 7er-BMW und Audi A8 fahren, sind die Werte immer unvorteilhaft; im Schnitt 162 Gramm pro Kilometer CO2- Ausstoß. Dass Seehofer nun nichts nennt, liegt daran, dass bei ihm der Ausstoß exorbitant hoch sein dürfte. Er fährt seit einigen Monaten gepanzerte Dienstwagen mit aufgesetztem Blaulicht, stets zwei gleich aussehende Modelle, wechselnd zweimal BMW und zweimal Audi. Für Laien erkennbar ist die schusssichere Panzerung an den dick umrandeten Seitenfenstern. Offenbar ist die Bedrohungslage gestiegen. CO2-Daten würden Rückschlüsse zulassen, gegen welche Waffen die Autos gepanzert sind.   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Außenministerminister beraten über Rohingya-Krise
Naypyidaw (dpa) - Die Flucht Hunderttausender muslimischer Rohingya aus Myanmar dürfte zu den Hauptthemen eines Treffens europäischer und asiatischer Außenminister in …
Außenministerminister beraten über Rohingya-Krise
Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel
Bei den Jamaika-Sondierungen sollte es am Sonntag einen „letzten Versuch“ für eine Einigung geben. Nun traf die FDP eine Entscheidung - gegen die Viererkoalition.
Jamaika-Aus! Lindners FDP bricht Verhandlungen ab - Seehofer dankt Merkel
Jamaika gescheitert: Kommen jetzt Neuwahlen?
Die Jamaika-Verhandlungen wurden von der FDP abgebrochen. Gibt es Neuwahlen? Alle Infos finden Sie hier.
Jamaika gescheitert: Kommen jetzt Neuwahlen?
Jamaika-Sondierungen sind gescheitert
Am Schluss hat es doch nicht gereicht. Kein Vertrauen, das für vier Jahre ausreichen würde, sagt die FDP und zieht die Reißleine. Was nun, Frau Merkel?
Jamaika-Sondierungen sind gescheitert

Kommentare