+
AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm.

Umfrage-Schock für die Union

Rang abgelaufen? AfD in Mecklenburg-Vorpommern vor CDU

Schwerin - Nach einer Umfrage könnte sich die AfD bereits am kommenden Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern vor die CDU setzen. Nur fünf Prozentpunkte fehlen demnach auf die SPD.

Vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag liegt die AfD einer neuen Umfrage zufolge vor der CDU. Die Rechtspopulisten mit dem Spitzenkandidaten Leif-Erik Holm kämen nach der am Mittwoch veröffentlichten Erhebung des Instituts Insa im Auftrag der Zeitschrift Cicero auf 23 Prozent und wären zweitstärkste Partei hinter der SPD. Die Sozialdemokraten schaffen es darin auf 28 Prozent, die CDU erreicht nur 20 Prozent.

In anderen bislang veröffentlichten Umfrage lag die AfD - wenn auch teilweise nur knapp - hinter den Christdemokraten auf dem dritten Rang der Parteienkonkurrenz. Für die repräsentative Erhebung wurden am Montag 1031 Menschen telefonisch befragt. Die Fehlertoleranz liegt bei drei Prozentpunkten.

AfD-Bundeschef Jörg Meuthen hatte zuletzt erklärt, dass er eine strikte Abgrenzung seiner Partei von der rechtsextremen NPD in Mecklenburg-Vorpommerns Landtag nicht für erforderlich hält. Bedeutet: Die AfD würde die NPD in Schwerin unterstützen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angriff auf großes Hotel in Kabul
Kabul (dpa) - Unbekannte haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein großes Hotel angegriffen und nach Medienberichten auf Gäste geschossen.
Angriff auf großes Hotel in Kabul
Ein Jahr US-Präsident Trump: „Eine endlose Abfolge von Lügen“
Zwölf Monate hält Donald Trump nun schon das Amt des US-Präsidenten inne. Das sagt die Presse zu einem Jahr Trump. 
Ein Jahr US-Präsident Trump: „Eine endlose Abfolge von Lügen“
Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien
Die "Operation Olivenzweig" hat begonnen: Die Türkei sieht die starke kurdische Präsenz in Nordsyrien schon lange als Gefahr. Doch der Angriff auf den US-Verbündeten ist …
Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien
Schulz-Plan: So will er die Mitglieder auf die GroKo einschwören
Seit gut einer Woche herrscht schon Stillstand: Am Sonntagnachmittag wird sich die SPD für oder gegen die GroKo entscheiden - der Ausgang der Abstimmung scheint offen. …
Schulz-Plan: So will er die Mitglieder auf die GroKo einschwören

Kommentare