+
Angela Merkel mit Wladimir Putin.

Forsa-Umfrage

AfD- und Linksanhänger vertrauen Putin mehr als Merkel

Berlin - Bei den Anhängern der AfD und der Linken genießt der russische Präsident Wladimir Putin mehr Vertrauen als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor.

Der russische Präsident Wladimir Putin ist bei vielen AfD-Anhängern beliebter als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage zufolge vertraut fast ein Drittel der AfD-Anhänger Putin mehr als der Kanzlerin. Auf den gleichen Wert kommen die Anhänger der Linkspartei, wie die Forsa-Umfrage für die Wochenzeitung "Zeit" ergab. Befragt wurden in der vergangenen Woche 1003 Bundesbürger.

Hohe Zustimmung bei AfD-Anhängern gab es auch auf die Frage, ob Putin mit seiner Einschätzung recht habe, der Westen behandle Russland wieder wie im Kalten Krieg feindselig. Dies bejahten 78 Prozent derjenigen, die die AfD wählen würden. Bei den Linken-Anhängern waren es 62 Prozent. Von allen Befragten teilten nur 34 Prozent diese Einschätzung.

Die AfD ist für ihre Russlandnähe bekannt, die Partei pflegt gute Kontakte nach Moskau. Bei Russlanddeutschen hat die AfD ein hohes Wählerpotenzial.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Campino mit klarer Aussage zu Greta und Schulschwänzern: „Was diese kleine Person ...“
„Tote-Hosen“-Sänger Campino hat sich zu der Klimabewegung Fridays for Future rund um Greta Thunberg geäußert - und auch zu den Schulschwänzern seine Meinung abgegeben.
Campino mit klarer Aussage zu Greta und Schulschwänzern: „Was diese kleine Person ...“
Kuriose Tagesschau-Panne - nun sprechen die Anwohner über Funkloch
Eine kuriose Panne in der ARD-Tagesschau sorgt für Belustigung im Netz. Schließlich gab es wohl selten einen Fehler, der so zum Inhalt der Sendung passte. 
Kuriose Tagesschau-Panne - nun sprechen die Anwohner über Funkloch
Merkel-Kritiker Bosbach über „Grenzöffnung“ 2015: „Sie muss gewusst haben, ...“
Der ehemalige CDU-Politiker Wolfgang Bosbach gilt als einer der größten Kritiker von Angela Merkel. In einer Talkshow hat sich Bosbach zur Kanzlerin geäußert.
Merkel-Kritiker Bosbach über „Grenzöffnung“ 2015: „Sie muss gewusst haben, ...“
Kramp-Karrenbauer räumt große Fehler ein - Seehofer spricht von „Katastrophe“
Bei seinem letzten größeren öffentlichen Auftritt vor dem CDU-Parteitag wird Friedrich Merz gefeiert wie ein Popstar. Am Ende sind „Kanzler, Kanzler“-Rufe zu hören - …
Kramp-Karrenbauer räumt große Fehler ein - Seehofer spricht von „Katastrophe“

Kommentare