+
AfD-Landeschefin Frauke Petry strebt ihre Wiederwahl an. Foto: Arno Burgi/Archiv

AfD Sachsen wählt auf Parteitag neue Führungsspitze

Markneukirchen (dpa) - Die sächsische AfD wählt am Wochenende in Markneukirchen (Vogtland) eine neue Führungsspitze. Landeschefin Frauke Petry, die auch der Bundespartei vorsteht, hat bisher einen Gegenkandidaten - den Leipziger Juristen Roland Ulbrich.

Vor der Wahl am Sonntag will die Alternative für Deutschland unter anderem eine Generalaussprache führen und über Satzungsfragen diskutieren. Dem Wunsch mancher Mitglieder nach einer Zweier- oder Dreierspitze werden allerdings wenig Chancen eingeräumt.

Die AfD in Sachsen hat nach eigenen Angaben 1092 Mitglieder. Für den Parteitag liegen bisher 116 Anmeldungen vor. Generell dürfen aber alle Parteimitglieder erscheinen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

16-jährige Deutsche unter festgenommenen IS-Kämpferinnen
Dresden (dpa) - Eine 16-Jährige aus Sachsen gehört nach Angaben der Dresdner Staatsanwaltschaft zu den in der vergangenen Woche in der irakischen Stadt Mossul …
16-jährige Deutsche unter festgenommenen IS-Kämpferinnen
Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“
Ungeachtet des Streits zwischen den Regierungen in Berlin und Ankara hat Außenminister Sigmar Gabriel den in Deutschland lebenden Türken seine Wertschätzung signalisiert …
Gabriel in offenem Brief: „Deutschtürken gehören zu uns“
Wagenknecht stichelt gegen die AfD
Berlin - Die Linke-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht sieht Chancen, die AfD aus dem nächsten Bundestag herauszuhalten. Die tatsächliche Alternative sei die Linke.
Wagenknecht stichelt gegen die AfD
US-Justizminister Sessions soll die Unwahrheit gesagt haben
Washington (dpa) - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump wirft ein neuer Bericht Zweifel an der Darstellung von Justizminister Jeff Sessions zu seinen …
US-Justizminister Sessions soll die Unwahrheit gesagt haben

Kommentare