+
Alice Weidel

Weidel mit Ansage

AfD schließt Koalition mit CSU nach Landtagswahl nicht aus

AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel schließt eine Koalition mit der CSU nach der Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober nicht aus.

„Wenn ein Koalitionsvertrag unsere Inhalte abbildet, halte ich das für möglich. Das entscheidet aber die künftige Landtagsfraktion“, sagte Weidel den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Samstag) auf eine entsprechende Frage.

Führende CSU-Politiker übernähmen die AfD-Wortwahl, sagte Weidel. „Natürlich nicht ohne Eigennutz, sondern die CSU hat Angst davor, bei der Landtagswahl unter die 40 Prozent zu sacken. Um sich zu retten, übernimmt sie verbal unsere Positionen.“

Der CSU droht bei der Bayern-Wahl Umfragen zufolge der Verlust der absoluten Mehrheit - eine Koalition mit der AfD hat sie aber ausgeschlossen. Die AfD legt in Umfragen dort im zweistelligen Prozentbereich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit-Dilemma: May übersteht Misstrauensvotum
Das Misstrauensvotum hat die britische Premierministerin überstanden. Doch eine Lösung für ihr Brexit-Dilemma ist damit nicht in Sicht. Sie muss nun bald einen Plan B …
Brexit-Dilemma: May übersteht Misstrauensvotum
Verfassungsschutz stuft AfD als „Prüffall“ ein - Kritik an Jugendorganisation
Die AfD wurde vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) zum „Prüffall“ erklärt. Dagegen will Alexander Gauland juristisch vorgehen. Derweil kommt aus dem gemäßigten …
Verfassungsschutz stuft AfD als „Prüffall“ ein - Kritik an Jugendorganisation
Bei „Markus Lanz“: Ministerpräsident beeindruckt mit Geständnis
Thüringens erster „linker“ Ministerpräsident Ramelow machte in der Talkshow von Markus Lanz ein bewegendes Geständnis. Von seiner Offenheit war ein anderer TV-Gast tief …
Bei „Markus Lanz“: Ministerpräsident beeindruckt mit Geständnis
21-Jähriger plante Attentat auf Weißes Haus: Als er FBI Waffen abkaufen möchte, geht alles ganz schnell
US-Präsident Donald Trump will am Donnerstag neben einer neuen Raketenabwehr-Strategie auch die Ergebnisse einer Analyse zur US-Raketenabwehr vorstellen.
21-Jähriger plante Attentat auf Weißes Haus: Als er FBI Waffen abkaufen möchte, geht alles ganz schnell

Kommentare