+
Bernd Lucke ist Bundesvorsitzender der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Foto: Rainer Jensen

AfD startet mit Lucke und Henkel in den Hamburg-Wahlkampf

Hamburg (dpa) - Die AfD startet heute ihren Bürgerschaftswahlkampf in Hamburg. Dort wird am 15. Februar ein neues Parlament gewählt. Zum AfD-Auftakt werden Parteichef Bernd Lucke und der Hamburger EU-Abgeordnete Hans-Olaf Henkel erwartet.

Sie wollen dem Spitzenkandidaten Jörn Kruse den Rücken stärken. Alle drei stehen vor allem für das AfD-Stammthema Euro-Kritik.

Die jüngste Annäherung der AfD an die Anti-Islam-Bewegung Pegida sehen sie eher skeptisch. Doch auch Spitzenkandidat Kruse hatte zuletzt vor einem "Vordringen islamischer Eigenarten" gewarnt. Linke Aktivisten haben angekündigt, die Wahlveranstaltung "kritisch zu begleiten".

Ankündigung bei Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CNN berichtet: Motiv für Attentat war Nahost-Konflikt
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine Explosion in der Nähe des Busbahnhofs „Port Authority“ gegeben.
CNN berichtet: Motiv für Attentat war Nahost-Konflikt
Trump will Fundament für Mars-Mission legen
Donald Trump hat große Ziele: Langfristig sollen Astronauten auf dem Mars landen und forschen. Vorher aber soll ein anderer Himmelskörper Besuch von Menschen bekommen.
Trump will Fundament für Mars-Mission legen
Auslandseinsätze der Bundeswehr und Glyphosat im Bundestag
Was macht die noch geschäftsführende "alte" GroKo mit dem großen Streitthema Glyphosat, wenn schon am Mittwoch Gespräche über eine neue große Koalition beginnen …
Auslandseinsätze der Bundeswehr und Glyphosat im Bundestag
Pleite für Trump: US-Militär muss Transgender vom 1. Januar an aufnehmen
Trump wollte Transgender die Aufnahme ins Militär verbieten. Doch nun entschied ein Gericht: Ab 1. Januar dürfen sie sich verpflichten. Das Weiße Haus will nun andere …
Pleite für Trump: US-Militär muss Transgender vom 1. Januar an aufnehmen

Kommentare