+
Die Stadt Kundus (Archivaufnahmen) ist von Taliban-Kämpfern eingenommen worden.

Regierung bestätigt

Taliban erobern Kundus-Stadt

Kabul/Kundus - Vor zwei Jahren hätte die Bundeswehr noch helfen können: Die radikalislamische Taliban hat die Stadt Kundus zurück erobert. Ein herber Schlag für die afghanische Regierung.

Zwei Jahre nach dem Abzug der Bundeswehr aus Kundus haben die radikalislamischen Taliban die nordafghanische Provinzhauptstadt erobert. „Die Stadt ist unglücklicherweise an die Taliban gefallen“, sagte der Sprecher des afghanischen Innenministeriums, Sedik Sedikki, am Montagabend in Kabul. „Die Regierungstruppen bereiten eine Offensive am Flughafen (Kundus) vor.“

Sedikki sagte weiter: „Verstärkung ist eingetroffen. Wir versuchen, die Stadt zurückzuerobern. Im Moment können wir keine Opferzahlen bestätigen.“ Der Flughafen ist noch unter Kontrolle der Regierung.

Taliban-Sprecher Sabiullah Mudschahid teilte mit: „Nach der Eroberung des Polizei-Hauptquartiers und des Gouverneursgebäudes ist nun ganz Kundus als erste Hauptstadt einer Provinz unter unserer Kontrolle.“

Ein Taliban-Kommandeur in Kundus-Stadt namens Mullah Usman sagte: „Unsere Kämpfer bewegen sich nun in Richtung des Flughafen-Hügels vor, wo sich der Feind versteckt.“ Die Taliban hätten den Sitz des Gouverneurs, das Gebäude des Provinzrats und eine Radiostation in Brand gesetzt.

Vizegouverneur Hamdullah Daneschi wurde nach Berichten von Augenzeugen zum Flughafen gebracht, wohin viele der rund 300 000 Bewohner der Stadt geflohen waren. Dort unterhalten die afghanischen Sicherheitskräfte Stützpunkte.

Der Gouverneur hielt sich bereits vor dem Angriff der Taliban im Ausland auf. Die Taliban hatten am Montagmorgen mit dem Sturm auf die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz begonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So erleben Sie Donald Trumps Amtseinführung live im TV und Stream mit
Washington - Donald Trumps Vereidigung wird ein mediales Großereignis. Wie und ab wann Sie Livebilder deutscher und internationaler Medien verfolgen können, erfahren Sie …
So erleben Sie Donald Trumps Amtseinführung live im TV und Stream mit
Trump will hier Geschichte schreiben? Spott und Hohn im Netz 
Palm Beach - Kurz vor seiner Vereidigung am Freitag twittert Donald Trump wieder mal ein Foto. Es zeigt ihm beim Schreiben seiner Antrittsrede - und sorgt für Spott.
Trump will hier Geschichte schreiben? Spott und Hohn im Netz 
Panzertruppe der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
Oberviechtach/Berlin - Die einen nennen es Säbelrasseln, die anderen Rückversicherung von Bündnispartnern. Die Nato rüstet im östlichen Bündnisgebiet massiv auf - und …
Panzertruppe der Bundeswehr bricht nach Litauen auf
Wenn der Kronprinz zum Angriff bläst
München – Konflikte zwischen ambitionierten Kronprinzen und amtierenden CSU-Ministerpräsidenten haben in Bayern eine lange Tradition. Ein Überblick.
Wenn der Kronprinz zum Angriff bläst

Kommentare