Friederike wütet: Lkw von Straße gefegt - Gymnasium-Dach droht abzuheben - Zugverkehr behindert

Friederike wütet: Lkw von Straße gefegt - Gymnasium-Dach droht abzuheben - Zugverkehr behindert
+

CSU debattiert über Flughafen-Ausbau

Aigner: Startbahn ohne Volksbefragung

  • schließen

München  - Führende CSU-Politiker dringen auf eine politische Entscheidung für den Bau der dritten Startbahn, ohne bayernweit das Volk zu befragen.

„Wenn das Bundesverwaltungsgericht entschieden hat, sollten wir keine neuen Umwege gehen, sondern den Bau politisch unterstützen“, sagt Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner der „Passauer Neuen Presse“. Eine landesweite Volksbefragung halte sie nicht für sinnvoll.

Der Ausbau des Flughafens könne Vollbeschäftigung in der Region für die Zukunft sichern. Die positiven Effekte würden erst in 20 bis 30 Jahren richtig sichtbar, sagte Aigner. Auch der Wirtschaftspolitiker Markus Blume forderte eine schnelle Entscheidung. „Das ist die wichtigste Infrastruktur-Maßnahme dieser Dekade in Bayern. Es muss jetzt entschieden werden.“ Er ist wie auch Flughafen-Chef Michael Kerkloh gegen eine Volksbefragung.

Der Ausbau hat jetzt allerdings im Ministerrat einen entschiedenen Gegner. Umweltministerin Ulrike Scharf, Abgeordnete aus Erding, stimmte jüngst im Landtag gegen das rund 1,2 Milliarden Euro teure Projekt. „Ich bin nach wie vor gegen die dritten Startbahn“, sagte sie unserer Zeitung. Die Zahl der Flugbewegungen sei rückläufig.

cd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Russland-Affäre: Trump nun doch zu Befragung bereit
US-Präsident Donald Trump ist nach Angaben seines Anwalts bereit, sich von dem unabhängigen Sonderermittler zur Russland-Affäre vernehmen zu lassen. Den Eindruck hatte …
Russland-Affäre: Trump nun doch zu Befragung bereit
London zahlt mehr für Grenzkontrollen in Calais
Dicht gedrängt war das Programm auf Macrons erstem Staatsbesuch in Großbritannien. Ein Thema brannte dem französischen Präsidenten besonders unter den Nägeln: die …
London zahlt mehr für Grenzkontrollen in Calais
Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen
Am 14. Oktober wird der bayerische Landtag neu gewählt. Damit die CSU dann ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden kann, will Spitzenkandidat Söder tief in die Tasche …
Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen
Bundestag hebt Immunität auf: Weg frei für Verfahren gegen Frauke Petry
Der Bundestag hat grünes Licht für einen Prozess wegen Meineidsverdachts gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry gegeben. Einer entsprechenden Empfehlung des …
Bundestag hebt Immunität auf: Weg frei für Verfahren gegen Frauke Petry

Kommentare