+
Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) will dagegen vorgehen, dass Lebensmittelhersteller ihre Erzeugnisse fälschlich und überteuert als “regionale Ware“ anbieten.

Aigner verspricht bessere Kennzeichnung regionaler Lebensmittel

Hamburg - Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) will dagegen vorgehen, dass Lebensmittelhersteller ihre Erzeugnisse fälschlich und überteuert als “regionale Ware“ anbieten.

“Manche Produkte halten nicht, was die Verpackung verspricht, und Verbraucher fühlen sich zu Recht getäuscht“, sagt die Ministerin dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel“. Gerade weil Erzeugnisse aus der Heimat eine große Zukunft hätten, seien klarere Kriterien wichtig. “Wir arbeiten an Leitlinien für eine transparente und zuverlässige Regional-Kennzeichnung“, sagte Aigner weiter.

Dazu sei eine deutliche Abgrenzung der jeweiligen Region ebenso nötig wie eine Definition, welche Bestandteile des Nahrungsmittels tatsächlich von dort kommen müssten. Die Ministerin reagiert laut “Spiegel“ mit ihrer Initiative auf einen Bericht der Zeitschrift “Ökotest“. Demnach stammten von 53 untersuchten Lebensmitteln, für die mit der Bezeichnung “Regional“ geworben wurde, nur 14 wirklich aus dem näheren Umkreis des Verkaufsorts.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kopftuch-Verbot im US-Kongress soll fallen
Die Demokraten haben nun die Mehrheit im US-Repräsentantenhaus: Damit wollen sie das Kopftuch-Verbot dort kippen. Und ausgerechnet die Tochter des US-Präsidenten …
Kopftuch-Verbot im US-Kongress soll fallen
Mindestens 40 Tote bei Explosion in Kabul
Kabul (dpa) - Bei einer Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 40 Menschen getötet worden. Weitere mindestens 60 Menschen seien am Dienstag …
Mindestens 40 Tote bei Explosion in Kabul
SPD-Landeschefin in Baden-Württemberg gibt auf
Die baden-württembergische SPD-Parteichefin Breymaier hat die Mitgliederbefragung zum künftigen Landesvorsitz selbst vorgeschlagen. Jetzt schmeißt sie hin. Wird ihr …
SPD-Landeschefin in Baden-Württemberg gibt auf
Baden-Württemberg: SPD-Landeschefin Breymaier gibt auf
Die baden-württembergische SPD-Parteichefin Breymaier hat die Mitgliederbefragung zum künftigen Landesvorsitz selbst vorgeschlagen. Jetzt schmeißt sie hin. Wird ihr …
Baden-Württemberg: SPD-Landeschefin Breymaier gibt auf

Kommentare