+
Der ägyptische Nobelpreisträger Mohammed al-Baradei (links) hat Präsident Mohammed Mursi vorgeworfen, Ägypten in eine Sackgasse geführt zu haben.

Nobelpreisträger kritisiert

Al-Baradei: Mursi führt Ägypten in Sackgasse 

Kairo - Der ägyptische Nobelpreisträger Mohammed al-Baradei hat Präsident Mohammed Mursi vorgeworfen, Ägypten in eine Sackgasse geführt zu haben.

Deshalb sei es nun auch seine Aufgabe, einen Ausweg aus der aktuellen Krise zu finden. „Die Verfassung, über die jetzt abgestimmt wird, wird im Mülleimer der Geschichte landen“, sagte er am Donnerstagabend in einem Fernsehinterview. Al-Baradei ist Vorsitzender der neuen ägyptischen Verfassungspartei. Mehrere Oppositionsparteien und ein Großteil der Richter des Landes lehnen den Verfassungsentwurf ab, den das von Islamisten dominierte Verfassungskomitee formuliert hat.

Demonstranten fordern Rücktritt von Ägyptens Präsident Mursi

Demonstranten fordern Rücktritt von Ägyptens Präsident Mursi

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD will Auflösung des BAMF in seiner jetziger Form
Berlin (dpa) - Die AfD stellt die Arbeitsweise des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) grundsätzlich infrage.
AfD will Auflösung des BAMF in seiner jetziger Form
Neue Umfrage: Jetzt verliert die Union - zwei Parteien profitieren
Alle paar Tage wird die Sonntagsfrage gestellt. Diesmal dürfte die Antwort der Befragten die Unionsparteien nicht erfreuen. Dabei punktet die Kanzlerin eigentlich bei …
Neue Umfrage: Jetzt verliert die Union - zwei Parteien profitieren
Bundestag bekennt sich klar zu Existenzrecht Israels
70 Jahre Israel: Der Bundestag debattiert über das besondere deutsche Verhältnis zum jüdischen Staat. In zentralen Punkten besteht Einigkeit. Es gibt aber auch Streit.
Bundestag bekennt sich klar zu Existenzrecht Israels
Macron pessimistisch: Trump will Iran-Abkommen wohl aufkündigen 
Es bleiben nur gut zwei Wochen Zeit, bis US-Präsident Donald Trump sich entschieden haben muss: Will er aus dem Iran-Abkommen aussteigen? Emmanuel Macron befürchtet das.
Macron pessimistisch: Trump will Iran-Abkommen wohl aufkündigen 

Kommentare