+
Die Grünen mit Renate Künast an der Spitze wollen den "Veggie-Day". Nicht allen Bürgern schmeckt das.

Umfrage zeigt:

Frauen und Jugendliche finden "Veggie Day" gut

Berlin - Vor allem Frauen und junge Menschen können sich mit der Forderung der Grünen nach einem fleischfreien Tag in öffentlichen Kantinen anfreunden.

57 Prozent der Frauen unterstützen die Idee, ergab eine am Donnerstag von "Zeit Online" veröffentlichte repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. In der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen sind demnach 49 Prozent der Befragten für den "Veggie Day".

Insgesamt spaltet der Vorschlag der Grünen die Deutschen allerdings. So würden 45 Prozent der Befragten einen fleischlosen Tag befürworten, 43 Prozent lehnen ihn ab. Der Mehrheit der weiblichen Befürworter steht zudem eine deutliche Ablehnung der Männer gegenüber: Nur ein Drittel von ihnen (33 Prozent) ist für den fleischlosen Kantinentag.

Wie das Forschungsinstitut YouGov weiter ermittelte, essen 51 Prozent aller Deutschen mehrmals in der Woche Fleisch. Weitere 42 Prozent tun dies ein- bis zweimal pro Woche. Sechs Prozent verzichten hingegen ganz auf Fleisch und ernähren sich vegetarisch oder vegan.

AFP

"Die Grünen": Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

Die Grünen: Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock in der Luft: Flugzeug mit Melania Trump an Bord erleidet technischen Defekt
Ein Trump-Tweet zu Stormy Daniels sorgt für Aufregung. Ein Flugzeug mit der US-Präsidentengattin Melania Trump an Bord hat wegen eines technischen Defekts umdrehen …
Schock in der Luft: Flugzeug mit Melania Trump an Bord erleidet technischen Defekt
Söder mit Seitenhieb Richtung Berlin - Seehofer lässt ein Gerücht nicht los
Am Tag nach der Landtagswahl in Bayern sind die Machtoptionen klar. Zwischen CSU und Freien Wählern könnte es schnell zum Deal kommen. Oder haben die Grünen doch noch …
Söder mit Seitenhieb Richtung Berlin - Seehofer lässt ein Gerücht nicht los
Ex-Schüler zündete Bombe in Schul-Mensa auf Krim - Verwirrung um Todesursache der Opfer - Merkel trauert
Bei einer Explosion in einer Schule auf der Krim sind am Mittwoch mindestens 17 Menschen getötet worden. Der Täter war offenbar ein Ex-Schüler. Er erschoss seine opfer …
Ex-Schüler zündete Bombe in Schul-Mensa auf Krim - Verwirrung um Todesursache der Opfer - Merkel trauert
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“
Huber gibt Schulze einen Korb: Obwohl die Spitzenkandidatin der Grünen sich bei Markus Lanz offensiv für eine Koalition anbietet, lässt die CSU sie kühl abblitzen. Als …
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Kommentare