+
Zur Hochzeit von Gerhard Schröder und seiner Soyeon Kim am 5. Oktober ist Präsident Aleksandar Vucic laut Medienberichten eingeladen.

Hochzeit mit Soyeon Kim am 5. Oktober

Altkanzler Schröder und Soyeon Kim heiraten - Serbiens Präsident Vucic eingeladen

Der serbische Präsident Aleksandar Vucic hat eine Einladung von Altkanzler Gerhard Schröder zu dessen Hochzeitsfeier am 5. Oktober in Berlin erhalten.

Berlin - Das habe das Kabinett des in Serbien alles beherrschenden Politikers bestätigt, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Tanjug am Mittwoch in Belgrad.

Schröder und Vucic sind befreundet. Der frühere Bundeskanzler hatte Vucic wiederholt in dessen Wahlkämpfen in Belgrad unterstützt. Nach unbestätigten Berichten könnte auch der russischen Präsident Wladimir Putin an Schröders Feier teilnehmen. Putin war jüngst Ehrengast bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl in der Steiermark gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaniens Regierungschef Sánchez räumt "Irrtum" in Buch ein
Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez musste sich in der Vergangenheit gegen Plagiatsvorwürfe bezüglich seiner Dissertation wehren. Nun räumt er Fehler ein.
Spaniens Regierungschef Sánchez räumt "Irrtum" in Buch ein
CDU-Jungpolitiker verteidigt Maaßen bei Markus Lanz - und wird von den eigenen Kollegen verspottet
Der erst 25-jährige CDU-Politiker Philipp Amthor erntete reichlich Hohn von seinen Parteikollegen, nachdem er in einer Talkshow die Aussagen des Verfassungsschutz-Chef …
CDU-Jungpolitiker verteidigt Maaßen bei Markus Lanz - und wird von den eigenen Kollegen verspottet
Weltbank warnt vor Zunahme der weltweiten Müllmenge
Washington (dpa) - Die Weltbank hat vor einer vehementen Zunahme des weltweiten Müllberges gewarnt. Die Menge des rund um den Erdball produzierten Mülls werde bis zum …
Weltbank warnt vor Zunahme der weltweiten Müllmenge
Donald Trump: US-Regierung verschärft Sanktionen gegen Russland
Stormy Daniels gibt in ihrem Buch pikante Details zu ihrer Liebesnacht mit US-Präsident Donald Trump preis. Das geht aus Vorabauszügen hervor. Die News im Live-Ticker.
Donald Trump: US-Regierung verschärft Sanktionen gegen Russland

Kommentare