+
Kabinettssitzung in Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Kanzleramtschef Altmaier (re.) und Vizekanzler Gabriel.

Im neuen Bundestag sind weniger Frauen

Altmaier plädiert für 50 Prozent Frauenanteil im Kabinett

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, das nächste Kabinett zur Hälfte mit Frauen zu besetzen. Die Regierung, so Altmaier, sollte mit gutem Beispiel voran gehen.

"Wir wollen erreichen, dass im öffentlichen Dienst Frauen 50 Prozent der Führungspositionen besetzen", sagte Altmaier der "Bild am Sonntag". Deshalb sei sinnvoll, "dass wir in der Regierung mit gutem Beispiel vorangehen, auch wenn klar ist, dass über die Bildung des Kabinetts erst ganz am Ende gesprochen wird." "Es gibt in der CDU viele hervorragend geeignete Frauen", sagte der Kanzleramtsminister der Zeitung weiter. Das müsse "mehr als bisher auch sichtbar sein", forderte Altmaier.

Im neuen Bundestag ist der Frauenanteil indes ist so niedrig wie seit knapp 20 Jahren nicht mehr. Bei der Bundestagswahl am 24. September wurden 218 Frauen und 491 Männer als Abgeordnete gewählt - ein Anteil von 30,7 Prozent.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Die Türkei trifft die Ankündigung von höheren US-Strafzöllen schwer. Dabei will es Donald Trump offenbar aber nicht belassen. Nun schaltet sich Andrea Nahles ein. Alle …
Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“
ZDF-Sommerinterview: Die SPD will nach den Worten ihrer Fraktions- und Parteichefin Andrea Nahles bei der kommenden Europawahl entschiedener gegen antieuropäische und …
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“
Griechenland verlässt Rettungsschirm und kehrt an Finanzmärkte zurück
Nach acht Jahren am Tropf der internationalen Geldgeber verlässt Griechenland am Montag den Euro-Rettungsschirm und kehrt an die Finanzmärkte zurück.
Griechenland verlässt Rettungsschirm und kehrt an Finanzmärkte zurück
Anne Will beendet Sommerpause - darum will die Polit-Talkerin jetzt „abrüsten“
An Talkshows gab es oft Kritik. Den Vorwurf, es ging nur um die Quote, hält ARD-Talkerin Anne Will für nicht belegt. Genauso wenig den, die Talksendungen hätten die AfD …
Anne Will beendet Sommerpause - darum will die Polit-Talkerin jetzt „abrüsten“

Kommentare