Militäroperation

Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan getötet

Kabul - Abdul Hasib, Anführer des IS in Afghanistan, ist getötet worden. Er soll für einen Angriff auf ein Militärkrankenhaus mit 49 Todesopfern verantwortlich sein.

Spezialkräfte der afghanischen Armee haben offiziellen Angaben zufolge den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Afghanistan, Abdul Hasib, getötet. Das teilte der afghanische Präsidentenpalast am Sonntag in einem Statement mit. 

Die Operation in der Provinz Nangarhar habe bereits vor einer Woche stattgefunden - einen Tag, nachdem zwei US-Soldaten in Afghanistan umgekommen waren. Gemeinsam mit Hasib seien noch weitere IS-Anführer getötet worden. Hasib sei persönlich verantwortlich für einen Angriff auf ein Militärkrankenhaus in Kabul im März, bei dem 49 Menschen getötet und 76 weitere verletzt worden seien.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
Ost-Ghuta bei Damaskus gehört zu den letzten Rebellengebieten in Syrien. Schon in den vergangenen Wochen eskalierte hier die Gewalt immer wieder. Beginnt die Regierung …
71 Zivilisten sterben bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Bei der Vorstellung Annegret Kramp-Karrenbauers als künftiger Generalsekretärin ist CDU-Chefin Angela Merkel kurz mit der Parteigeschichte ins Schleudern gekommen - und …
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?

Kommentare