+
Im Netzwerk eines US-Stromversorgers soll ein Schadprogramm entdeckt worden sein. 

Cyber-Angriff aus Russland?

Zeitung: Russische Hacker dringen in Netzwerk von US-Stromversorger ein

Washington - Im Netzwerk eines Stromversorgers im US-Bundesstaat Vermont ist ein Schadprogramm entdeckt worden, das die USA der mutmaßlichen russischen Hackeroperation zuordnen. Der Code sei jedoch nicht benutzt worden, um den Betrieb des Stromnetzes zu stören.

Das berichtet die "Washington Post" unter Berufung auf Regierungsbeamte. Wann genau die Malware entdeckt wurde, ließ der Bericht offen.

Die US-Regierung beschuldigt russische Geheimdienste, hinter Hackeroperationen während des Präsidentschaftswahlkampfes zu stehen. Die Behörden hätten den Schadcode, den die Hacker bei den Angriffen benutzt haben sollen, mit Versorgern im gesamten Land geteilt, berichtete die Zeitung weiter. Daraufhin sei er in Vermont entdeckt worden.

Die Vorwürfe der US-Regierung gegen Russland beruhen auf Geheimdiensteinschätzungen, die kaum unabhängig zu überprüfen sind, weil die Dienste keine Beweise herausgeben. Eine eindeutige Zuordnung zu einem Herkunftsland oder einer speziellen Hackergruppe ist nach Überzeugung von Experten in den meisten Fällen mit herkömmlichen Methoden kaum noch möglich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlbeteiligung bisher auf Niveau von 2013
Nach ersten Zahlen sind diesmal nicht mehr Menschen als vor vier Jahren zu Wahl gegangen. Jedenfalls galt das bis 14.00 Uhr. Sind alle Appelle ungehört verhallt? Die …
Wahlbeteiligung bisher auf Niveau von 2013
Hohe Wahlbeteiligung in Bayerns Großstädten - massives Plus in München
Die Bayern haben offenbar großes Interesse an der Bundestagswahl. In den meisten Großstädten stieg die Wahlbeteiligung gegenüber 2013 - in München sogar massiv.
Hohe Wahlbeteiligung in Bayerns Großstädten - massives Plus in München
Katalonien Separatisten verteilen Wahlzettel
Ganz Spanien fiebert dem 1. Oktober entgegen. Am nächsten Sonntag will die Regionalregierung von Katalonien eine Abstimmung über die Abspaltung vom EU-Land durchführen. …
Katalonien Separatisten verteilen Wahlzettel
Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?
Wer ist die Frau von AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel? Das ist über ihre Lebensgefährtin Sarah Bossard bekannt.
Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?

Kommentare