+
Die aus den USA ausgewiesenen russischen Diplomaten sind heimgekehrt.

Angebliche Hackerangriffe

Ausgewiesene russische Diplomaten aus USA heimgekehrt

Moskau - Im Streit um angebliche Hackerangriffe sind die aus den USA ausgewiesenen russischen Diplomaten heimgekehrt. Eine Sondermaschine landete am Montagmorgen auf einem Moskauer Flughafen, wie russische Agenturen meldeten.

Präsident Wladimir Putin lud demnach die Kinder der Gesandten zu einem traditionellen Neujahrsfest in den Kreml ein.

US-Präsident Barack Obama hatte am Donnerstag 35 russische Diplomaten des Landes verwiesen. Damit reagierte er auf mutmaßliche Hackerangriffe, mit denen Russland Einfluss auf den US-Präsidentschaftswahlkampf genommen haben soll. Moskau dementiert die Vorwürfe.

Putin hatte auf eine Ausweisung von US-Diplomaten als Antwort auf Obamas ungewöhnlich harsches Vorgehen verzichtet. Der Kreml hofft auf eine Verbesserung der schlechten Beziehungen zu den USA unter ihrem künftigen Präsidenten Donald Trump.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD ärgert Union mit Ruf nach Rentengarantie bis 2040
Bislang stritten Union und SPD vor allem über die Asylpolitik. Nun kommt ein neues Konfliktfeld hinzu - die Sozialpolitik. Treibende Kraft ist die SPD. Die Union …
SPD ärgert Union mit Ruf nach Rentengarantie bis 2040
Nahles: SPD wird Spurwechsel in Koalition durchsetzen
Die Debatte über einen sogenannten Spurwechsel abgelehnter und geduldeter Asylbewerber wird immer kleinteiliger. Es wird Zeit, klare Regeln zu schaffen. Die SPD will das …
Nahles: SPD wird Spurwechsel in Koalition durchsetzen
ZDF fordert Aufklärung nach Zwischenfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Währenddessen pocht das ZDF auf die Aufklärung eines Vorfalls beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am vergangenen …
ZDF fordert Aufklärung nach Zwischenfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken
Täglich versuchen Tausende Migranten, nach Europa zu gelangen. Italien und Malta werfen sich gegenseitig vor, sich ihrer Verantwortung zu entziehen. Jetzt droht Italiens …
Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Kommentare