Terrorverdacht: Bundeswehrsoldat festgenommen

Terrorverdacht: Bundeswehrsoldat festgenommen
+
Bundeskanzlerin Angela Merkel attackiert die AfD.

Scharfe Kritik

Merkel attackiert AfD: Schürt Vorurteile und spaltet

Berlin- Vor drei wichtigen Landtagswahlen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Alternative für Deutschland scharf attackiert. Die Partie führe die Gesellschaft nicht zusammen, sagt sie.

Eine Woche vor drei wichtigen Landtagswahlen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Alternative für Deutschland (AfD) scharf attackiert. „Die AfD ist eine Partei, die die Gesellschaft nicht zusammenführt und keine geeigneten Lösungen für die Probleme anbietet, sondern Vorurteile schürt und spaltet“, sagte die CDU-Vorsitzende der Bild am Sonntag. Die AfD kann bei den Wahlen am kommenden Sonntag in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt mit zweistelligen Ergebnissen rechnen.

Unbekannte machen Wahlwerbung für die AfD

Zugleich erklärte Merkel es für notwendig, sich mit Vertretern der AfD öffentlich auseinanderzusetzen - „und zwar mit einer argumentativ klaren Abgrenzung der Positionen und mit einer Politik, die die Probleme tatsächlich nachhaltig löst“, wie sie sagte.

Dass die CDU eine Woche vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg in Umfragen hinter den Grünen liegt, erklärte Merkel mit dem guten Ruf des amtierenden Regierungschefs Winfried Kretschmann. „Natürlich ist der Ministerpräsident von Baden-Württemberg ein angesehener Politiker“, sagte die Kanzlerin, „aber für eine gute Zukunft des Landes hat die CDU ein deutlich besseres Konzept als die Grünen“.

dpa

Die kuriosesten Wahlplakate aller Zeiten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terrorverdacht: Bundeswehrsoldat festgenommen
Frankfurt - Die Polizei hat einen Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen. Der Soldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben und fremdenfeindliche …
Terrorverdacht: Bundeswehrsoldat festgenommen
Umfrage vor Wahl: CDU überholt im Norden die SPD
Sind die Karten vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein neu gemischt? Erstmals in diesem Jahr liegt die Union in einer Umfrage vor der regierenden SPD. Droht der …
Umfrage vor Wahl: CDU überholt im Norden die SPD
La Réunion: Mutmaßlicher Islamist schießt auf zwei Polizisten
La Réunion - Ein mutmaßlicher Islamist hat auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean versucht, mit einem Gewehr auf zwei Polizisten zu schießen und die …
La Réunion: Mutmaßlicher Islamist schießt auf zwei Polizisten
Asül: Trump und Putin? „Wir haben Söder und Seehofer“
Der Maibockanstich fällt dieses Jahr in Zeiten von Trump, Putin aber eben auch den Rücktritt vom Rücktritt Seehofers. Das Interview mit Hauptredner Django Asül.
Asül: Trump und Putin? „Wir haben Söder und Seehofer“

Kommentare